Mausklick simulieren

  • Habt ihr es hinbekommen ?

    Ich habe jetzt eine halbe Stunde rumgespielt und bei mit hatte das auch nicht geklappt-

    Irgendwie ist das click() scneller als der dom oder was weiß ich.

    Selbst wenn der click schneller wäre müßte es ja errors geben in der Console, aber nix.


    So hat es dann geklappt.

    Code
    1. document.addEventListener("DOMContentLoaded", function(event) {
    2. document.querySelector('#xy').click()
    3. });

    Vieleicht hilft euch das

  • Nein, langi ist erst Mal verschwunden, wahrscheinlich in den Heiligabend, so dass wir es noch nicht abschließen konnten. In einer Testdatei funktioniert es bei mir auch ohne Probleme.

  • mich hatte das auch irgendwie verwirrt.

    Den Html Code von oben

    dann dein click()

    Code
    1. document.querySelector('#xy').click();

    Hätte nach mein wissen sofort laufen sollen.

    Dachte erst, vieleicht liegt es an den Leeren Elemente oder so.

    Auch das

    Lief nicht. Bei Codepen nicht und auf Webserver auch nicht, erst mit den DOMContentLoaded wahr alles sofort gut.


    Bei solchen sachen frage ich mich auch immer was das soll, das scheint ja nicht ein einheitlicher Fehler zu sein weil ich mit den click() auch noch nie solche probleme hatte.Selbst bei Google konnte ich da nix finden.


    Aber ok, wünsche euch allen ein schönes Fest und bitte an die Regeln halten

  • Sempervivum   basti1012


    Herzliche Dank euch beiden.


    Leider will es immer noch nicht.


    Kann es sein, dass ich das Script an der falschen Stelle einfüge? Ist die Position relevant. Ich probiere jeweils indem ich es nach der entspr. Position des HTML Scripts einfüge.