Hilfe- Visual Studio Code spinnt

  • hallo,


    vielleicht ist es hier unpassend, aber mein Visual Studio Code hat plötzlich eine gigantische schriftgröße ????

    Die shortcuts für das kleiner-machen sprechen nicht an, und ich habe es deinstalliert und wieder neu installiert und es ist immer noch gigantisch.

    Bei einer anleitung steht -> preferences -> settings und dann schriftgröße, aber ich komme nicht hin, da alles rießig ist und ich nicht scrollen kann.


    Hat jemand eine idee für diesen irrsinn ?


    vielen dank euch

    Tino

  • Welche Tastenkombination hast du verwendet? Dein Problem ist vmtl. nicht die Schriftgröße (die hat auf den Einstellungs-Dialog keinen Einfluss) sondern das zoomLevel und das lässt sich standardmäßig mit Strg+- verringern (vergrößern mit Strg+Shift+0). Aber lösch einfach mit einem anderen Editor die Zeile mit »window.zoomLevel« aus der settings.json (unter Linux in: ~/.conf/Code/User, sonst siehe Doku).

  • hallo,

    ja es war das zoomlevel, aber es haben absolut keine tastenkombinationen mehr abgesprochen.


    ich habe nun etwas gefunden, man muss eine datei namens settings .json einfach löschen, danach ist das programm irgendwie wieder resetet.


    für mich erledigt.

    danke an alle

    Tino

  • ich habe nun etwas gefunden, man muss eine datei namens settings .json einfach löschen, danach ist das programm irgendwie wieder resetet.

    In der Datei stehen alle deine Einstellungen drin, wenn du die Datei löschst, sind die natürlich weg - deswegen schrieb ich ja dass du nur die Zeile mit »window.zoomLevel« löschen sollst …

  • ja, aber wenn ich dich richtig verstehe, hätte ich die zeile doch in dem visual studio code und darin in der json die zeile löschen sollen,

    aber das ließ es nicht zu, auch scrollen ging nicht, gar keine short-cuts.... nichts, wie ein abgestürtztes system.


    jetzt habe ich die gesamte datei gelöscht und es geht wieder.


    warum hat es nach einer deinstallation und wieder installieren die einstellungen gehalten?


    egal, es geht wieder - fertig und danke an alle

    Tino

  • ja, aber wenn ich dich richtig verstehe, hätte ich die zeile doch in dem visual studio code und darin in der json die zeile löschen sollen,

    Nein, ich schrieb doch dass du die Zeile mit einem anderen Editor löschen sollst. Datei umbenennen, Zeile mit VS Code löschen und wieder zurück benenne wäre natürlich auch gegangen.

    warum hat es nach einer deinstallation und wieder installieren die einstellungen gehalten?

    Weil bei der Deinstallation die die Einstellungen wohl nicht gelöscht werden.