Beiträge von ST-HT

    Hallo,
    ich gebe dir mal die anlage, habe das markiert was ich meine.
    "startseite" nur ein bischen nach links rücken, die anderen menü-punkte ggf. anch rechts ausrichten.
    aufgefallen ist mir an der farbe, dass footer wäre aus meiner sicht besser, wenn es auch in grüner farbe wäre.
    aber die grüne farbe mit dem braunton finde ich gut, auch die schlichte aufmachung, datails können später eingebaut werden.


    was mich noch von wolf interessiert, header und footer auslagern, wie geht das?
    ich bewege mich nur mit html und css, gibt es da eine möglichkeit oder ist das nur mit php zu machen?


    viele grüße
    gerhard

    Dateien

    • A1_3.jpg

      (65,86 kB, 84 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo,
    aus meiner Sicht wäre es gut, wenn "startseite" genau unter dem kopf "webdesign" ausgerichtet ist.
    die weiteren menüpunkte haben zwar den gleichen abstand, aber das hauptmenü ist nicht mittig ausgerichtet,
    ich habe da rechts noch viel platz. ist nicht schlimm, kann man lassen, ist nur mein eindruck.


    viele grüße
    gerhard

    Hallo, das Design gefällt mir.
    Mir ist beim Menü aufgefallen, das übrigens bei mir nicht ausgerichtet ist,
    wenn ich das mit element untersuchen verkleinere, verschwinden die 4 menüpunkte
    und es steht dann nur menü dort. klicke ich dann auf das menüe, das dann untereinander angezeigt wird, wieder
    auf einen punkt kommt wieder menü. die steuerung ist vermutlich so gewollt, dass die einzelnen menüpunkte wieder
    verschwinden, diese Technik muss ich mir selber mal anschauen, normal arbeite ich nur am desktop.
    bei einer responsiven website ist das ein guter ansatz.
    mfg
    gerhard

    Lieber Basi,
    ich denke einfach, du weißt nicht wovon du sprichts, das patentrecht ist nun mal vorhanden, ob du willst oder nicht.
    ich gebe aber noch eine kleine antwort auf die antwort von wolf und dir.
    nur beim patentamt ist es möglich die rechte zu sichern, sonst wäre auch das patentamt überflüssig.
    beim patentamt sind übrigens derzeit ca. 30.000 Bilder/icon in der klasse icon nur in Deutschland angemeldet.
    es gibt aber glaube ich ca. 100 klassen, grob hochgerehcnet wären das 3.000.000 bilder die nur in deutschland geschützt sind.
    die anmelder müßten ja alle etwas faslch machen, wenn die nach eurer meinung gehen.
    ich gebe denen mal den rat erst mal bei euch nachzufragenm, hi.


    aber nun zu deiner idee das icon einfach kostenlos zu verteilen.
    nun, das könnte man machen, dann haben vielleicht in 10 Jahren 10.000 websiten ein icon auf der website kostenlos und ohne patentrechte erworben.
    das wäre die optimalste lösung sehr schnell sehr reich zu werden.
    dann könnte sich irgendeiner, nennen wir ihn xxl, noch die rechte sichern.
    das kann er dann, wenn es beim patentamt nicht gemeldet ist.
    nun, könnte derjenige allen 10.000, die er im web findet einfach ein abmahnung schicken.
    und nach aussage einer beratung durch einen anwalt würde jeder richter in deutschland diese abmahung bestätigen.
    ich habe keine ahnung was das kostet, sagen wir mal 1000 eur.
    dann könnte einer aus 10.000 in kuzer zeit 10.000.000 machen.
    u.a. um ganau dies zu verhindern gibt es ja ein klares vorgehen wir man da vor geht.
    übringes sind die mehrzahl aller abmahungen im internet abmahnungen wegen bildrechten.


    ich klinke mich jetzt aus dem tread aus, mehr info gebe ich nicht mehr.
    es ist schon etwas traurig, wie hier mit dem thema umgegangen wird.
    anscheinend ist das portal nicht reif für eine faire beurteilung.
    ob ich schließlich damit gewinn erzielen will oder nicht, muss man mir überlassen.


    gerhard

    Lieber basi,
    wenn man bei fotolia etwas verkaufen will, muss man deren bedingungen akzeptieren oder nicht.
    das ist einfach so. da die aber eine verktorgrafik fordern, kann ich nicht liefern, was mir gerade gefällt.
    selber verkaufen will ich auch nicht, dafür ist fotolia eine gute möglichkeit.
    dass ich das mit einem patentschutz "ausstatte" ist der richtige weg.
    anderes geht das gar nicht. fotolia fordert dass ich die rechte dafür habe, sonst kann ich das gar nicht anbieten.


    also, ich verstehe gar nicht, warum wir uns über den preis streiten.
    ich will es verkaufen, dafür habe ich fotolia, und die verkaufen nichts ohne credit.
    wer mir sagt bitte verschenken, den frage ich mal, ob er nur für die galerie arbeit?
    ich hatte aber basi über privatmail schon angeboten, dass ich ein icon kostenfrei für html-seminar zur verfügung stelle.
    schließlich profitiere ich auch von diesem forum.


    noch die frage zu dem grafiker, ist hatte sogar einen bekannten der hatte corel draw.
    aber der hatte es auch nicht geschafft eine vollständig verktorisierte datei im format .eps zu erstellen.
    das icon wurde zweimal abgelehnt.dann nahm das ein profigrafiker in die hand, dann konnte ich das erst aufnehmen lassen.
    die prüfungbedinungen für verktorformat sind etwas hart.
    aber die kosten sind ja auch fürs patentamt zu zahlen.
    aber der größte aufwand war die rechereche beim patentamt, das will ich jetzt aber nicht erläutern.


    die frage ob sich das lohnt, kann ich schließlich nicht selber beantworten, das wir wie bei vielen dingen die zeit zeigen.


    viele grüße
    gerhard

    Hallo, danke für die positive rückmeldung.
    die grammatik prüfe ich noch, guter hinweis.
    die kritik am preis ist aber aus meiner sicht nicht angebracht.
    das icon kostet gerade mal 1 credit, also ca. 1,40, es wird ja nur die kleinste größe benötigt.
    richtig ist aber dass mind. 10 credit erworben werden müssen, die restlichen 9, o.k,
    können "gebunkert werden".
    aber ich mußte für das icon einen grafiker kostenpflichtig beauftragen, es gibt nichts umsonst.
    der fofoshop brauchte dafür ein verktorgafik und ein spezielles programm zum erstellen wie corel draw.
    so ein icon kann man auch nicht auf der grünen wiese kreieren, ich habe es beim patentamt angemeldet.
    das ganze, eigentlich alles was wir tun, macht keinen sinn wenn man es a nicht schützen kann und
    b wenn man bei der aktion auch nichts dafür bekommt.
    die idee von cologne ist gut, verfolge ich auch schon, aber die anmeldung beim patentamt läuft noch.
    viele grüße
    gerhard
    Hallo, noch einen hinweis, ich werde sicher keine website kontrollieren.
    an der website werde ich noch etwas arbeiten, aber ein schlichtes "Kleid" reicht eigentlich dafür.
    (der idee 2. icon kam von basi, nicht von cologne, wie gesagt, das läuft schon)
    gerhard

    Hallo,
    habe ein neues ICON für die Rechtstexte Datenschutz gemacht,
    um besser darzustellen, wie die IP-Adresse verwendet wird.


    Bitte schaut mal auf meine Präsentationsseite:
    [URL entfernt]


    Die Website ist noch nicht resposive, das kommt etwas später.
    Aber wie findet Ihr die Idee der Darstellung?


    Viele Grüße
    Gerhard

    Hallo,
    meine Versuche haben nicht ganz geklappt.
    ich habe hier einen png datei und der hintergrund ist anscheinend nicht transparent.
    das mit dem border-radius bringt hier nichts, da damit nur die ecken rund werden, siehe anlage.
    das hatte ich nur getestet.


    aber der code für background-color geht auch nicht, das wundert mich, geht das vermutlich auch nicht,
    wenn die Datei nicht transparent ist???

    Code
    1. .XXX2 {
    2. background-color: rgb(204,255,102);
    3. width: 250px;
    4. heigth: 250px;
    5. }


    wenn ich es jetzt richtig sehe, wäre es besser die Datei mit anderen eigenschaften (z.B. transparent) zu versehen.


    mfg
    gerhard

    Dateien

    • AX1.pdf

      (105,22 kB, 88 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo,
    wenn ich so ein rundes Bild einbinde (Anlage),
    habe ich bisher den Hintergrund Bild und Website gleich gestaltet.
    Aber gibt es auch eine andere Möglichkeit runde Bilder einzubinden ohne
    den Hintergrund des Bildes?
    Bei Farbunterschiede gibt es sonst die "Ecken" in der Darstellung/Browser.


    gerhard

    Dateien

    • XXT.pdf

      (70,33 kB, 102 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo,
    hat schon mal jemand erfahrungen mit dem de-mail gemacht, das vom bsi vorgestellt wird, siehe Link: https://www.bsi-fuer-buerger.d…orteileundFunktionen.html


    Wie es dargestellt ist, ist es ja sicher.
    aber die Einschränkung auf einen geschlossenen userkreis hat vor und nachteile.


    da mich die spams nerven, denke ich über eine andere lösung nach.
    erfahrungen wären gut, vermutlich wird das noch wenige genutzt?


    mfg
    gerhard

    Hallo,
    sorry für die Überschrift aber ich habe mich zum Antischmarrphon entwickelt.
    Ich habe mir jetzt ein ganz normales Handy gekauft und bin begeistert.
    Nur unter 100 EUR Anschaffungskosten.
    Gute Qualität beim telefonieren.
    Mein altes Samsung war nach 2 Tagen von der Rolle (Batterie).
    Mein Handy hält ca. 14 Tage ohne nachladen.
    Kamera hat mein Handy nicht, für Fotos habe ich eine gute kleine Kamera (Casio).
    Ich bin oft mit em Zug unterwegs und site dann in einem viererblock.
    Mit sitzen immer junge Leute gegenüber die dauernd mit dem Kopf und dem Zeigefinger wackeln,
    hi, wie aufregend langweilig. Mein kollege hatte sich das neuste iphone gekauft und er mit wackeln
    weiter gemacht.
    Ich habe das dann mal in die Hand genommen und gefragt, wie trägst du das unterwegs im Sommer,
    da hast du ja keine jacke?
    Er sagte "ich trage es in der Hand".
    Das wöllte ich auf keine Fall, das geht im Winter wenn ich eine Jacke an habe, aber im Sommer laufe ich immer in T-Shirt rum.
    Im Sommer habe ich schon Problem meinen Geldbeutel und meinen Schlüssel zu verstaunen.
    Ich bin halt eher eine praktischer Typ.
    Aber das hat einen Vorteil, ich lasse ich nicht von der Werbung platt machen.
    Ich frage mich, was ist mir wichtig, was brauche ich wofür.
    Bei der Antwort bin ich nicht auf ein Smartphone gekommen,
    obwohl ich mir sogar eine Flatrat bei O2 vorher gebucht hatte.
    Aber selbst das vieltelefonieren ist nicht mein Fall, ich möchte meinen
    Gesprächtspartern begegnen. Ich verspreche Euch, das ist die beste SmartForm.
    Viel Spaß
    gerhard

    händeln ist eine lose redewendung, gemeint ist hantieren.
    aber ich denke, es geht hier um inhalt, nicht um schreibstil.


    das thema war aber unbequem, obwohl es inzwischen geht.
    für die access-datei hatte ich keine zugriffrechte, bin ja auch kein administrator.
    ich hatte aber aus verschiedenen quellen hier unterschiedlichen code.
    da ich php aber nicht kenne, mache ich einen kleinen blidflug, wenn ich das einfach copiere.


    also, erledigt, danke.


    mfg
    gerhard
    Hallo, um meine Aussage von vorhin nochmals etwas zu verdeutlichen, es gibt verschiedene Darstellungen der 301-weiterleitung.
    so schaut der Code im html-seminar aus:


    mein seo-tool hatte aber einen ganz anderen code.


    dann bin ich auf die 3. seite eines wieder anderen seo, wieder ein andere code, jetzt so:
    RewriteEngine On
    RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.muster\.de$ [NC]
    RewriteRule ^(.*)$ http://www.muster.de/$1 [R=301,L]


    man sieht hier schon an den gerade mal 3 zeilen, schon die unterschiede.


    man muss hier etwas einrichten ohne die sprache php zu kennen und rätselt was richtig ist.
    übrigens hatte ich auch bei google geschaut, das lt. meinen provider serh hilfreich sein soll.
    https://support.google.com/webmasters/answer/93633?hl=de
    wer das aber anschaut, wird auch keinen beispielcode finden.


    ich muss genau wissen, wie ich das sicher umsetze, auch wenn ich php nicht kenne, das war das problem.
    dabei will ich nur den duplicate content vermeiden, wenn die seite doppelt ansprechbar ist.
    aus meiner sicht wäre das ein punkt, der im html-seminar noch besser herausgestellt werden sollte.


    mfg
    gerhard
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Hallo,
    leider funktioniert die .htaccess doch nicht richtig
    kann mir da jemand sagen, woran es liegen könnte:

    Code
    1. RewriteEngine On
    2. RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.beispiel\.de$ [NC]
    3. RewriteRule ^(.*)$ http://www.beispiel.de/$1 [R=301,L]
    4. ErrorDocument 401 /XF401.html
    5. ErrorDocument 403 /XF403.html
    6. ErrorDocument 500 /XF500.html
    7. ErrorDocument 404 /XF404.html


    die website läßt sich da nicht mehr starten.
    ohne die zeilen rewrite geht es.
    ist das rewriteEngine noch mit einem off abzuschließen?
    Ist ggf. ein fehler im Code
    mfg
    gerhard

    Hallo,
    a.
    wenn ich aber bei mir eine datei .htaccess anlege, nimmt er das nicht an, das geht vom Betriebssystem auf dem pC gar nicht!
    wie dann händeln?
    b.
    ist die datei unter dem pfad php abzulagern oder im normalen pfad ?


    mfg
    gerhard
    o.k., jetzt habe ich bei meinem provider die datei gefunden,
    die gibt es schon, muss die nur editieren.
    mal sehen ob das alles klappt.


    mfg
    gerhard

    Hallo,
    A
    mich wundert dass man eine 301-weiterleitung mit htascess erstellen muss um auf
    seine seite mit "www." zu kommen.
    warum richten die provider die zuordnung domäne zum hostingpaket nicht gleich zu ein,
    dass dies unnötig ist, geht das nicht anders?
    da frage ich mal in die runde, welche erfahrungen gibt es da?
    B
    Wie muss denn der völlständige dateiname der .htaccess lauten und
    wird der im gleiche pfad abgelegt wie die index.htm?


    viele grüße
    gerhard
    l

    Hallo,
    ich habe mir die bescheibung von html-seminar angeschaut,
    dort ist das thema "lightbox" gut beschrieben.
    Ich war übrigens schon mal hier auf der suche bei dem artikel,
    dachte aber, da geht es nur um einmalige Vergrößerung der bilder außerhalb der website.
    Um das umzusetzen, muss man den download für die lightbox machen.


    Ich frage nur mal nach, gibt es noch eine andere Möglichkeit oder
    ist das die gebräuchliche Methode?
    Es sind hier javascripte einzubinden und von javascript habe ich noch keine ahnung.
    da bin ich etwas zurückhaltend.


    viele grüße
    gerhard

    Hallo,
    ruhig bleiben alter, nur ruhig bleiben, sagte schon mein großvater............
    nicht jede antwort paßt aber ich werde mir das schon genau anschauen.
    da habe ich schon wichtige hinweise bekommen.
    ;) viele grüße
    gerhard

    Hallo,
    wenn ich bei einem klick aufs Bild das vergrößert in einem Pup-up Fenster zeigen will.
    wie geht das, mit html oder anders?
    die datei/bild ist nur ein muster zum testen, habe das mal als anlage beigefügt.


    Code
    1. <img src="Bild/KontaktE-Mail.jpg" alt="Kontakt E-Mail" title="Kontakt E-Mail" height="124" width="124" />


    viele grüße
    gerhard

    Dateien

    hi, danke, an php als nächstes dachte ich auch schon.
    gibt es da auch eine buchempfehlung?


    ich frage nochmals wegen dem beispiel-link, da beginnt schon ab zeile 2 ein code.
    welche technik steht denn dahinter.
    statt html-code ist da ein umfangreiche codierung?
    ist das auch javascript, sicher aus einem generator eingefügt.


    mfg
    gerhard

    Hallo,
    ich frage mal nach bei den experten, was braucht man für welchen Zweck, aber nur grob dargestellt,
    damit die antwort nicht zu umfangreich wird.
    Der grund ist, ich will mich noch etwas "fortbilden", ist mir noch nicht klar, was ich neben html und css noch brauche.
    dabei meine ich javascript php und mySQL.
    1.
    javascript so habe ich es verstanden, ist eine möglichkeit die html-oberfläche flexibler zu gestalten?
    wird das dann nur im html-code eingebunden?
    2.
    php läuft als programm ab, z.B. wird da auch über den server ein kontaktformular ausgewertet und vom server ein mail gesendet,
    das ist aber nur eine möglichkeit.
    wird z.B. auch mit php gearbeitet, wenn userdaten abgefragt und gespeichert werden (z.B. bei Registierung)?
    Angenommen, ich speichere produktdaten, macht man das mit php?
    3.
    mySQL, für was braucht man das?


    Beispiel:
    Ich schaue mir manchmal den Quelltest eine Seite an, dabei ist mir
    www.mobile.de
    aufgefallen, ein gutes Beispiel für meine Frage.
    Da sind skripte enthalten, sicher ist das javascript.
    Aber was ist das für ein Code am Anfang der Seite, da ist von html nicht viel zu sehen?
    welche technik steckt dahinter?
    welche software ist da mit eingebunden?


    ich hoffe auf ein paar informative antworten.
    vielleicht gibt es ja noch ein paar Werkzeuge die sich lohnen, wenn man etwas weiter machen will.


    mfg
    gerhard