Beiträge von Sailor

    Ich habe mal eine grundsätzliche Frage. Wie soll das Layout deiner Seite überhaupt sein?

    Die Boxen untereinander? ... warum nutzt du dann 'flex-direction: row;'? .. warum dann überhaupt Flexbox -macht nach meiner Einschätzung die Sache nur unnötig kompliziert. Div's einfach sequentiell untereinander zu platzieren macht HTML eigentlich von ganz alleine.

    Aber ist natürlich auch nicht falsch, wenn man es auf den komplizierten Weg macht ;)... dann aber bitte richtig!

    Versuche mal folgendes in deinem CSS - zunächst mal zum Testen einfach nur ganz unten einfügen.

    Code
    1. main .post-list-item {
    2. display: flex;
    3. flex-direction: column;
    4. }
    5. main #all-post .flex-flex .main-flex {
    6. width: 100%;
    7. }
    8. main article div div section p.text-length {
    9. width: 99%;
    10. }

    Wenn das funktioniert, dann die entsprechenden Formatierungen im Stylesheet überarbeiten.

    Warum machst du dann nicht einfach eine Abfrage, ob deine Variable einen Wert enthält und das 'echo' dann nur ausgeführt wird, wenn ein Wert vorhanden ist:

    PHP
    1. <input type="text" class="form-control" id="G3LastName" name="G3LastName" placeholder="Nachname" value="<?php if($G3LastName != "") {echo $G3LastName;} ?>">

    teste mal folgendes....

    Macht bei mir genau was er soll... bricht bei 80%

    Was nun die richtige Interpretation von ...'3 darin liegenden Absatzelementen'... ist, kann dann wohl nur der Lehrer beantworten. Die Frage ist aber hier wenig hilfreich, denn der nächste Punkt, Zuweisung von Klasse oder ID, trifft ja auf alle Elemente zu.

    @AriaSin

    dein Ansatz ist richtig

    <div>

    <p class="hm1">absatz1</p>

    <p class="hm2">absatz2</p>

    <p class="hm3">absatz3</p>

    </div>

    nur solltest du die zugeordnete Klasse(n) in Anführungszeichen setzen. Ist zwar wenn nur eine Klasse zugewiesen wird nicht so entscheidend, aber man kann dort auch mehrere Klassen (class="hm1 rot rechts") angeben und dann führen fehlende Anführungszeichen zu Fehlern.

    Im <head>...</head> muss dann die Klasse mit einem führenden . definiert werden!

    <style>

    .hm1 {

    ... ;

    }

    .hm2 {

    ... ;

    }

    </style>

    Mit einem führenden # wäre es eine ID, die definiert wird.

    Ich kann die Fähigkeiten deines Lehrers nicht wirklich einschätzen - vielleicht hat er sich nur falsch ausgedrückt. Ein Absatzelemet gibt es nicht im HTML... oder er meint tatsächlich den <p> (von engl. Paragraph - also ein Text-Absatz) .

    Nur was soll dann der Schwachsinn, diesen Tag 3 mal zu wiederholen.. das ist ungefähr so wie - schreibe 10 mal 'ich will immer artig sein!


    Er meint bestimmt Blockelement - da würde er Sinn machen, den Blockelemente gibt es reichlich.


    https://developer.mozilla.org/…HTML/Block-level_elemente