Beiträge von thom

    Finde es klasse wie mein Lieblingseditor Notepad++ das gelöst hat.

    bei der php/vbs Lösung hat man den Vorteil das der Zeitstempel der Dateien wieder zurückgesetzt werden kann, obwohl ich so eine Datei nicht gerne auf einem aktiven Server laufen lassen möchte und zumindest sofort wieder löschen möchte.

    Profis machen es mit sed (von stream editor) (Ubuntu)

    Code
    1. find dir -type f -exec sed -i 's/SUCHEN/ERSETZEN/g' {} +

    Zerstörungskraft ist aber auch hier enorm wenn man nicht weis was man tut (zuerst sichern).


    VBS-Script als Beispiel falls du ein anderen Server hast :

    lg

    Ich greife mit js auf die css Eigenschaften zu und lasse diese durch eine css Transformation bewegen, hat den vorteil das dazu die gpu statt die cpu verwendet wird.

    Zitat

    Aber tut ja auch nix zu sache wie es bewegt wird

    doch, genau um das geht es.

    dein Beispiel hat mir jedoch sehr geholfen auch wenn ich nicht Bibliotheken verwende, konnte ich in den JQuery Funktionen finden wie sie es machen

    Code
    1. top=document.getElementById("hg").getBoundingClientRect()["top"]

    vielen dank

    ??

    https://caniuse.com/#search=css3%20media%20queries


    dies erkennt doch selbst ein ie9:

    Code
    1. @media (min-aspect-ratio: 4/3) {

    dein link oben ist doch die js Lösung welche nicht ohne fallback gemacht werden darf:

    Code
    1. screen.orientation.addEventListener("change", () => { //dies wird nicht von allen unterstützt

    das beim scrollen Sachen stehen bleiben erreicht man ganz einfach mit css


    position:fixed;

    statt mit

    position:absolute;

    Zitat

    Kann man einen transparenten Kasten über ein Bild legen

    geht doch wunderbar mit opacity:0; (sichtbarkeit)

    popups finde ich nicht gut!

    zu dem Seitenverhältniss Problem gibt es viele css Lösungen


    Code
    1. <style>
    2. @media (orientation: portrait) { /* Formate für hochformatige Ausgabemedien */ }
    3. @media (orientation: landscape) { /* Formate für querformatige Ausgabemedien */ }
    4. @media (min-aspect-ratio: 4/3) { /* oder genauer bis zu welchem seitenverhältniss die regeln gelten sollen */ }
    5. @media (min-device-aspect-ratio: 4/3) { /* Diese switsh bezieht sich auf die geräteabmessungen und nicht auf die des browserfenster */ }

    Hi 2 all.

    Stehe ich auf dem Schlauch oder ist es nicht möglich die aktuelle Position zu ermitteln bei einem durch css animierten Objektes.


    Vielen dank für eure Hilfe