Beiträge von dsaZeus

    Hallo,


    danke für die super Tipps und Hilfen.


    zum einen denke ich weil ich mich nach wie vor noch zu wenig auskenne wie ich es besser lösen kann.

    und zum anderen weil ich mir so viel leichter tute wenn Benutzer 1 sich ändern oder einer dazukommt und ich habe von jedem Benutzer alles in einer Datei.


    Ich schaue immer ob alles funktioniert dann das ich es verstehe was da gemacht wird und dann ob ich es besser lösen kann.


    Ich habe schon tausende Zeilen Code die Funktionieren aber ich mir sicher bin das sicher die hälfte auch reichen würde.

    Aber dazu fehlt mir einfach noch immer viel Wissen und so lerne ich aber Stück für Stück aber es ist einfach schön wenn man etwas macht und sieht das es funktioniert :).


    Hab schon das Projekt zig mal neu angefangen weil ich bei jedem Versuch gesehen habe das geht so das geht so und ich merkte das es viel einfach geht und es neu gemacht habe.

    Du hast vollkommen recht vielen dank nun geht es.


    Teilweise fallen einem die einfachsten Sachen einfach nicht auf...


    Man siehst sich Bildlich gesprochen Stundenlang den Code an und sieht die einfachen Sachen einfach nicht.



    Echt danke.

    Hallo hab mal wieder eine Denkblockade.


    Ich habe einen Login wenn sich der User einloggt soll sich in der Navi Leiste eine weitere Leiste auftauchen mit einem Link nur für den User.


    Ich frage das über php SESSION und nutzerID ab und lasse es dann anzeigen.


    Mit 2 Nutzer funktioniert es gut aber ab 4 User bekommt der 4te User immer die links vom 2ten und 3ten User angezeigt?!


    Ich denke etwas ist mit meiner if else und elseif falsch vieleicht hätte jemand einen Tip für mich danke.


    Hier der Code:

    m.scatello du hast recht es ist wahrscheinlich besser ich bearbeite die Werte einfach mit PHP weiter.


    Ich hab immer noch die Panik das ich Daten bzw. Werte in die DB schreiben muss denn sonst kann ich dann nichts mehr machen.

    Aber eigentlich ist es viel einfach wenn ich die einfach mit PHP weiter Verarbeite bis ich das habe was ich brauche.

    ich habe nun doch wieder ein kleines Problem:


    ich habe eine Tabelle mit mehreren Zeilen.

    Diese Zeilen haben werte diese Werte werden nun zusammen Gezählt und ich habe ein Ergebnis $X = Ergebnis.

    Soweit so gut.

    $X möchte ich nun in die Tabelle schreiben in Spalte 'summe'


    Auch ok einfach mit UPDATE Tabelle SET summe='$X'.


    Nur hat ja jede Zeile ein anderes Ergebnis $X und in jede Zeile sollte nun das Ergebnis für diese Zeile.

    Er schreibt mir aber nun in jede Zeile das Ergebnis von der ersten Zeile.

    Mit WHERE könnte ich ihm ja sagen wo genau in welcher Zeile er es schreiben soll aber es kommen ja immer wieder Zeilen dazu somit weis ich es ja noch nicht.


    Mit einer Schleife lösen?

    So UPDATE:


    ich mache gerade nun einen Kurs.


    Und kann schon so viel sagen das ich einiges gelernt habe vom verstehen her.

    Zb. PHP ist nicht das was mir was ausgibt (eigentlich doch).

    Sondern ich kann damit immer arbeiten sprich ich muss nicht immer was in der DB haben sondern kann einfach mit Werten aus der DB arbeiten aber die Werte dann einfach weiter Verarbeiten und muss nicht etwas wieder in die DB schreiben.


    Mein beispiel von oben. Einfach die Stunden auslesen aus der DB dann damit mit PHP machen was ich will und das dann zb. auf der Seite anzeigen.


    Kurz ich kann über PHP einfach Ver und Arbeiten und mit den Ergebnissen dann machen was ich will.

    Danke euch 2 für die Antworten.


    Ich werde nun Plan B machen und ein Fernstudium wählen.

    Ich sehe einfach das mein Hauptproblem ist das ich vor einem Problem stehe und es mir einfach nicht möglich ist (durch fehlendes Grundwissen) dieses Logisch zu lösen. Und über ein Studium es einfach besser vermittelt wird und dort auch besser auf Fragen eingegangen wird.

    Für mich selbst würde ich gerne weiter an dem PHP usw. dran bleiben den IT usw. hat mich schon immer sehr interessiert.

    Danke für deine offene Meihung.


    Ja du hast mit Sicherheit recht das mir massenhaft Grundlagen fehlen.


    Ich habe mir zig Bücher besorgt und wollte mir das ganze Thema anhand eines selbstgemachten Beispieles beibringen.

    Ich sehe das führt leider zu nichts oder besser nicht zu dem erhofften Lernerfolg.


    Somit bitte diesen Therad hier zumachen es ist erledigt.


    Danke allen für die Antworten.

    das ist lustig sitze gerade vor dem Code und überlege was jetzt falsch sein kann.


    und denke mir gerade wie soll ich eine Variable schreiben wenns ein echo ist.


    Stimmt es wenn ich es nach dem Wert so in die Tabelle schreiben lasse?


    Code
    1. $sql = "INSERT INTO
    2. ChristophKaupa ('Faan1',
    3. 'Arb1)
    4. VALUES ('$Faan1','$Arb1')";
    5. foreach ($pdo->query($sql) as $row);

    so jetzt bekomme ich gar kein Ergebnis mehr... es macht mich ganz verrückt


    m.scatello das mit deinem Beispiel um es einfacher, lesbarer und übersichtlicher zu machen Funktioniert sehr gut.


    Und ich konnte da viel Lernen das ich es viel mehr zusammen packen kann.


    Nur löst es mein Problem nicht denn ich verstehe einfach nicht wie ich nun die Summen erstellen sollte.


    Als Bsp.: die 30 und 240 Minuten das ich die jetzt zusammen Zählen kann und in der letzten Spalte dann 270 stehen würde.


    Mir ist das Klar mit dem Strtotime aber das Ergebnis wird ja nicht in irgendeinem Wert ausgegeben auf diesen ich nun zugreifen könnte.

    das heißt ich kann mehrere Werte aus einer Tabelle ansprechen.

    Und dann aber auch verschieden Sachen mit den Werten machen und es muss nicht immer die selbe Aufgabe sein?

    Kann ich auch mehrere Tabelle auf einmal über SELECT ansprechen?

    m.scatello mir ist bewusst das dieser Code noch weit weg von Optimal und Gut ist.


    Ich habe mir das alles vom Html über CSS PHP und SQL nun in gut 3 Wochen alles selbst über Bücher Google oder Forum selbst beigebracht weil es mir Spass macht und ich es verstehen will. Darum ist das Aussehen oder der Code noch so weil ich gerne Probiere und es Verstehen möchte.

    Das wäre jetzt der Code von der Auswertung:


    Mein Ziel ist das Arb5 die Summe vom Faan1, Arb1, Arb2, Arb3 Arb4 macht und anzeigt.

    Das man sieht was ich meine:Auswertung


    Das ist einfach für mich zum Üben dort sieht man die Stunden wenn jemand etwas einträgt die mir die Seite aus der DB ausließt.

    Dann kommen die Spalten mit den strtotime was nun ja funktioniert. und in der letzten Spalte sollte er mir alle Minuten zusammenzählen.

    ZB. erste Zeile wäre es dann 570 Min.

    Wenn ich es nach dem selben Prinzip wieder das strtotime mache nur mit + dann kommt einfach einer Riesen zahl raus.(179880000)

    Wenn ich die Werte direkt ohne strtotime mache sondern über den Wert einfach + mache kommt einfach 0 raus.

    Was ich mir denke klar ist weil in der DB ja die Werte ja nicht stehen.

    Leider habe ich noch eine Frage.


    Dieser Code funtktioniert und macht was er soll:


    PHP
    1. <?php
    2. $sql = "SELECT Faab, ank FROM XXX ORDER BY Datum";
    3. foreach ($pdo->query($sql) as $row) {
    4. $Arb4 = (strtotime($row['ank']) - strtotime($row['Faab']))/60;
    5. echo $Arb4;
    6. echo $row['Arb4']." <br /><hr />";
    7. }
    8. ?>

    Denn wert Arb4 würde ich jetzt gerne in die DB schreiben lassen um Ihn dann weiter zu verarbeiten.


    Hab einen Wert mit Arb4 in der DB angelegt und dachte wenn ich nun mit.


    Code
    1. $sql = "INSERT INTO XXX (Arb4)
    2. VALUES ('Arb4')";

    schreibe dann kann ich auf den abgespeicherten Wert zugreifen.


    Nur leider macht er das nicht und schreibt nichts in die DB.

    Super danke jetzt geht es in Minuten.


    Der Fehler war das ist das strtotime nicht auf beide Werte angewendet habe sondern auf das XXX alleine.


    Jetzt verstehe ich auch wie es funktionieren muss. Und ich einfach viel gezielter auch mit den Werten und was sie tun sollen Arbeiten muss.