• kann mir mal einer helfen ich versuche (vorläufig auf Xampp) eine eigenen 404 Seite zu erstellen doch sie wird nicht angezeigt !


    der inhalt (C:\...\xampp\htdocs\forbidden\.htaccess)

    Code
    1. ErrorDocument 404 test/fehlerseite.html


    die Fehler seite ist auich über <!-- m --><a class="postlink" href="http://localhost/test/fehlerseite.html">http://localhost/test/fehlerseite.html</a><!-- m --> zu erreichen aber eine fehlerseite bekomme ich trodzdem nicht ich erhalte immer die Standart fehlerseite :


    hoffe ihr könnt mir helfen


    MFG

  • &quot;lauras&quot; schrieb:

    Versuch mal so:

    Code
    1. ErrorDocument 404 /test/fehlerseite.html


    Ich hab mal gelernt, dasimmer ein Slash davorkommt.


    Wo lernt man denn das? WÜsst ich gern mal.

  • Gib mal "eigene fehlerseiten htaccess" bei google ein und guck dir mal die ersten Seiten an ;)


    Ich find das Tutorial zu .htaccess nicht mehr, was ich mal hatte, aber da stand das nochmal explizit drin..

  • ICh nutze einfach ,mal diesen Thread hier noch einmal da es das gleich Thema ist :


    Ich habe eine Datei "test.php" diese soll in test.html unbenannt werden !
    leider finde ich kein funktionierendes Script und auch kein ordentlich verständliches und ausführliches tutorial !



    hoffe ihr könnt mir helfen =D


    MFG

  • naja das ganze soll per .htaccess geschehen hatt seinen Hintergrund und ist ausnahmsweise mal nicht ganz sinnlose spielerei !


    MFG

  • Code
    1. DirectoryIndex index.php
    2. RewriteEngine On
    3. RewriteRule ^(.*).html$ $1.php [L]


    Das müsst funktionieren =)


    das (.*) ist nacher sozusagen die variable 1.


    Und das wird dann an $1.php weitergeleitet.


    Ganz normaler Rewrite.. hätte man auch so finden können.


    Aber den sinn dahinter verstehe ich auch nicht....


    Greetz TimTim

  • doch das trodzdem war nur weil du mir trodz deiner Bedenken den Code gegeben hast =D


    OK Super dolles Dankeschön =D

  • tja =) manchmal bin ich halt nett.. so n satz muss immer sein.. das gehört zu den marotten, von leuten die wissen wie es geht.


    Aber vielleicht möchtest ja noch kurz erklären, warum du das machst.
    Würde mich interessieren.. habe überlegt.. aber mir ist dabei nichts eingefallen..


    Greetz

  • Das würde mich auch mal interessieren.


    Der einzige Verwendungszweck, den ich mir vorstellen könnte wäre die Anzahl der Dateien mit PHP-Skripten anhand der Dateiendungen zu zählen oder sowas in der Richtung.. würde ich mich dann aber auch nach dem Sinn fragen :P

  • Keine Ahnung...^^ Weiß selbst schon nich mehr was ich meinte..


    Wäre das einzige was mir logisch erscheinen würde, wenn er die Dateien nach Dateiendungen sortiert und je nach Dateiendung unterschiedlich behandelt. Weil ansonsten macht es ja keinen Unterschied, ob eine Datei *.php oder *.html ist, wenn nur HTML-Code drinsteht..

  • Hm.. aber die Sortierung der dateien.. das ist ja auch schwachsinn.... das ist ja nur was oberflächliches.


    Ich benutze das z.B so


    ich schreibe meine bild.php in bild.jpg um. Damit ich z.B in foren mit php erstellte bilder einbinden kann, usw..


    Es brint auch was, wenn man seine Get variabeln schöner darstellt


    Statt... index.php?hallo=in&das=dex


    in_dex.html z.B.


    Aber warum man nun seine php dateien, einfach nur .html nennen möchte verstehe ich nicht. Da kann man ja auch gleich, html dateien zum parsen freigeben....


    Greetz TimTim

  • &quot;timtim&quot; schrieb:


    ich schreibe meine bild.php in bild.jpg um. Damit ich z.B in foren mit php erstellte bilder einbinden kann, usw..


    rrriiiissscchhhtttiiisissccchhh


    eigendlich sollte dort von php in jpg stehen habich aber verschreiben und beschlossen es so zu lassen da ich ja nur html mit jpg tauschen muss =D


    weil ich eine php datei hatte die ein Bild ausspukt und ich es in ein Forum einbinden wollte !


    ich hätte schon ehr geantwortet aber ich bin erst jetzt wieder on gewesen =D


    [Blockierte Grafik: http://www.schachfigur.bplaced.net/allgeimeines/bild.jpg]



    PS: Ihr wisst nicht zufällig wie ich den Text auf so einem Bild formatieren kann ?? Also unterstrichen kursif etc. ??

  • Öhm... ich rate jetzt einfach mal ^-^
    Vielleicht mit font-style:#; font-decoration:#; und so? :?
    Also so wie du jeden anderen Text auch formatieren würdest? :?