Schnell in HTML

  • Hallo Leute,


    so wie hier, könnte ich mir vorstellen, dass man so, gut TAGs abrufen kann, nur mit viel mehr Symbolen. Oder gibt es das schon?
    Die obigene Symbole habe ich der Reihe nach aufgerufen. Mit Frontpage, kam ich überhaupt nicht klar. Auch sonst, habe ich
    so gut wie überhaupt keine Erfahrung. :roll: Gibt es Tastenkombinationen dafür? - Ich sehe gerade, hier ist es nicht HTML,
    sondern der BB Code. Sonst hätte ich etwas in HTML ausprobiert. Gibt es Listen darüber? Doch mit Symbolen, :wink:
    wär's noch einfacher 8) . Hoffendlich falle ich mit diesem Beitrag niemandem zur Last, eben weil ich keine Ahnung habe.
    Es ist nur mal so 'ne Idee. - VG juenn :)

  • Also als erstes:
    Ich habe deinen Beitrag glaube ich ganz oder teilweise nicht verstanden... =/
    Versuche es aber einfach mal:


    Öhm.. es gibt einige Programme(Editoren), die so etwas können... da musst du dann auch nur auf die Schaltflächen dafür klicken... =/


    "Gibt es Listen darüber?"
    ...worüber? .__.


    Naja... ob das mit Symbolen unbedingt einfacher wäre =/
    Wenn ich mir an stelle von <b>Fett</b> halt :) Fett :)(b.z.w.: :( zum schließen, muss sich ja unterscheiden =/ )merken muss...
    kommt das nicht auf das selbe raus? :S

  • Ich bin mir auch nciht ganz sicher was du meinst, vielleicht formaulierst du deinen Beitrag nochmal deutlicher? (Hier gibt es übrigens die Spielregeln fürs Forum)


    Ich schreibe mal auf, was ich verstanden habe:


    Frage:
    Gibt es Editoren für HTML, die, ähnlich wie das Eingabefeld im Forum, "Knöpfe" haben, wo beim Draufdrücken der entsprechende Code erscheint, bzw. der Text direkt so dargestellt wird (ähnlich wie z.B. in MS Word).


    Antwort:
    Ja, die gibt es.
    Das was du hier im Forum siehst, sind die sogenannten BB-Codes. Wenn du auf die Knöpfe drückst, erscheinen die BB-Codes; im Verlauf des Ausgebens werden diese dann in HTML umgewandelt (und zwar nur diese - HTML ist aus!).
    Die zweite Möglichkeit sind die WYSIWYG(What You See Is What You Get)-Editoren. Viele Standard-HTML-Editoren haben diese im Gepäck, z.B. Adobes Dreamweaver und ich glaube auch Scriptly.
    Diese funktionieren nach dem folgenden Prinzip:
    Du gibst Text ein, formatierst ihn mit verschiedenen Knöpfen und Funktionen und das Programm gibt dir den seiner Meinung nach richtigen Quellcode zurück.
    Der ist allerdings meist verbesserungswürdig, sodass man nochmal manuell nacharbeiten muss.
    Solche Dinger kommen auch in den meisten Homepage-Baukästen zum Einsatz, da man dafür außer für die Nachbearbeitung keine HTML-Kenntnisse benötigt. Entsprechend schlecht ist oft der Code.


    Meine Meinung (falls die jemanden interessiert...):
    Finger weg!
    Für ein Grunddesign sind die Dinger manchmal ganz gut, aber sobald es "tiefer" geht, entstehen viele Fehler (weiß ich aus eigener Erfahrung mit Dreamweaver). Bei Scriptly gibt es eine praktische Code-Vervollständigung, die mit der Kombination < b Enter einen b Anfangs- und Endtag einsetzt. Reicht für dein normalen Gebrauch vollkommen.


    Ich hoffe mal das war die richtige Frage :)
    LG
    Laura

  • &quot;lauras&quot; schrieb:


    Die zweite Möglichkeit sind die WYSIWYG(What You See Is What You Get)-Editoren. Viele Standard-HTML-Editoren haben diese im Gepäck, z.B. Adobes Dreamweaver und ich glaube auch Scriptly.


    Nein... Scriptly liefert nur Vorschläge. Wenn man zum Beispiel einen Umbruch machen möchte,, muss man nur <br und Enter drücken.
    Wenn man < eintippt, kommen alle Befehle die dieses am Anfang haben, wenn man dann <b eintippt, kommen alle die so anfangen und so weiter.


    lg

  • &quot;Pelgro&quot; schrieb:

    Nein... Scriptly liefert nur Vorschläge. Wenn man zum Beispiel einen Umbruch machen möchte,, muss man nur <br und Enter drücken.
    Wenn man < eintippt, kommen alle Befehle die dieses am Anfang haben, wenn man dann <b eintippt, kommen alle die so anfangen und so weiter.


    lg


    Dann guck mal, was du bei Extras alles findest. Nur weil WYSIWYG nicht standardmäßig aktiviert ist, heißt das ja nicht, dass es nicht vorhanden ist...

  • &quot;lauras&quot; schrieb:

    Dann guck mal, was du bei Extras alles findest. Nur weil WYSIWYG nicht standardmäßig aktiviert ist, heißt das ja nicht, dass es nicht vorhanden ist...


    Huch -.-'
    wusste ich nicht :oops: