• Hallo Leute.
    Es ist ja so, dass in Deutschland eine 'Impressum-pflicht' herrscht.



    Nun sagt mir bitte: Muss in [m]ein Impressum wirklich meine komplette Anschrift rein, sowie meine Telefonnummer.?!
    Reicht es denn nicht, nur das Land, Bundesland, Landeskreis und Stadt/Dorf anzugeben.?!
    Kann denn sonst etwa meine Webseite von der KRIPO gelöschen werden? (Bzw. von die zuständigen Behörde)




    Weil solange man keine Firma hat, mit einem festen Standort, sind die Angaben doch quasi ein Freifahrtschein für Kriminelle.?! (Kriminelle rufen mich/meine Familie an - Fragen über Wohnung aus - (Raub-)Überfall wird geplant - Durchführung)


    PS: Ich bin so äußerst vorsichtig in dieser Beziehung, da bei uns schon einmal geklaut wurde. :(


    Danke für Antworten.
    MfG drPHIP132

  • Guten Abend,
    machen wir das doch ganz einfach, schauen wir ins Gesetz:


    § 5 TMG:


    Etwas ausführlicher hier (auch mit: wer ist impressumspflichtig?), daraus zitiert:



    Zitat

    Ein vorsätzlicher oder fahrlässiger Verstoß gegen § 5 TMG stellt eine Ordnungswidrigkeit dar. Diese kann mit einem Bußgeld von bis zu 50.000 EURO geahndet werden (§ 16 II Nr. 1, III TMG).


    Die nach § 3 UKlaG (Unterlassungsklagengesetz) anspruchsberechtigten Stellen (Wettbewerbsvereine und Verbraucherschutzverbände) können einen Unterlassungsanspruch geltend machen, weil ein Verstoß gegen die Impressumspflicht eine Zuwiderhandlung gegen eine Vorschrift darstellt, die dem Schutz der Verbraucher dient.


    Es drohen kostenpflichtige Abmahnungen von Konkurrenten, wobei allerdings deren rechtliche Zulässigkeit fraglich sein kann, da ein Verstoß gegen § 5 TMG nicht zwingend gleichzeitig zur Wettbewerbswidrigkeit des eigenen Handelns führen muss (die Rechtsprechung ist in diesem Punkt sehr uneinheitlich!).



    Soweit klar? :)

  • achsooo...


    "lauras" schrieb:

    Etwas ausführlicher hier (auch mit: wer ist impressumspflichtig?), daraus zitiert:


    ok alles klar soweit. Also brauche ich diese genauen Angaben nicht, oder habe ich was falsch verstanden? :D


    Danke für die Ausfühliche Antwort :)
    MfG drPHIP132

  • Was du aber beachten musst ist, sobald irgendjemand durch deine Website Geld verdient, zählt sie als geschäftlich und braucht ein Impressum.


    Du bist mit einem Impressum also auf jeden Fall auf der sicheren Seite und eine Telefonnummer muss nicht ins Impressum, es reichen Name, Anschrift und eine E-Mail-Adresse.


    Alle Angaben natürlich ohne Gewähr.

  • wegen anschrift:


    "drPHIP132" schrieb:


    Nun sagt mir bitte: Muss in [m]ein Impressum wirklich meine komplette Anschrift rein, [...].?!
    Reicht es denn nicht, nur das Land, Bundesland, Landeskreis und Stadt/Dorf anzugeben.?!
    Kann denn sonst etwa meine Webseite von der KRIPO gelöschen werden? (Bzw. von die zuständigen Behörde)


    PS: Ich bin so äußerst vorsichtig in dieser Beziehung, da bei uns schon einmal geklaut wurde. :(




    "drPHIP132" schrieb:


    solange man keine Firma hat, sondern den Sitz des Eigenheim Preisgeben muss, sind die Angaben doch quasi ein Freifahrtschein für Kriminelle.?! (Kriminelle rufen mich/meine Familie an - Fragen über Wohnung aus - (Raub-)Überfall wird geplant - Durchführung)


    Wie seht ihr das?

  • http://de.wiktionary.org/wiki/Anschrift:


    Zitat

    genaue Angabe zu Land, Ort, Straße, Hausnummer, wo man eine Person, einen Betrieb, eine Behörde oder sonstige Einrichtung finden kann



    Sorry, aber ich versteh das Brimborium nicht. Mann kann heutzutage in den allermeisten Fällen über eine Adresse eine Telefonnummer erfragen. Dann ist ein Haus, das existiert auch ein Freifahrschein für Kriminelle? Und sorry - wenn bei euch einer anruft und ihr ihm Informationen über eure Wohnung preisgebt, obwohl ihr ihn nicht kennt, dann ist das selten dämlich.


    Es ist festgeschrieben, die Anschrift anzugeben, fertig. Ob du das machen musst, musst du selbst wissen anhand der Informationen. Musst du es tun und tust es nicht, ist es ein vorsätzlicher Verstoß gegen §5 TMG. Ganz einfach.

  • ok alles klar


    wir sind nun nicht blöd. :P
    außerdem wollte ich nicht sagen das, daas uns schon passiert ist. bei uns wurde nähmlich nix in der wohnung geklaut. sondern im garten ne menge. naja geklaut ist geklaut xD



    naja egal. thema ist geklärt.


    ich bedanke mich :)