Ich komm gerade nicht wirklich klar^^

  • Hallo Leute,
    als ich kurz vor dem Verzweifeln war, dachte ich mir: Geh doch ins Forum!
    Nach meiner Entscheidung brauchte ich dann noch ungefähr eine Stunde, um mich selbst davon zu überzeugen. Gibt es eine Lizenz für Icons, bei der man den Designer nicht angeben muss und sie ändern darf?
    Ich habe bei findicons.com folgendes Paket gefunden: http://findicons.com/pack/1676/primo. Da ich einige Bilder daraus für meinen Artikel gebrauchen könnte, würde ich das gerne benutzen. Doch ich habe leider eine Lizenz, bei der ich nichts ändern darf.


    ...


    Dann habe ich weitergesucht und habe ein neues Iconpaket ausfinig gemacht, dessen Link ich nicht mehr weiß. Dieses Iconpaket war dann GNU GPL (General Public License) lizensiert. Nach weiterem informieren im Netz habe ich nichts mehr verstanden. Auf dieser Seite: http://www.gnu.de/documents/gpl.de.html habe ich die komplette Übersetzung durchgelesen... und nichts verstanden. Darf ich etwas ändern? Muss ich den Designer angeben?


    Und vor allen Dingen: WIE HEISST DIE VERDAMMTE LIZENZ? (bei der ich etwas ändern darf und den Designer nicht angeben muss)


    Auch, wenn ich mir die Icons jetzt anders beschaffe, interessiert es mich. Der Betroffene weiß Bescheid^^


    Meine bisjetzigen Erforschungen haben ergeben: GNU Lesser General Public License. Aber das ist bestimmt falsch :D


    Mit freundlichen Grüßen,
    Philipp E.

  • Bei mit der GPL lizenzierten Dingen darfst du so ziemlich alles damit machen, die beiden wichtigsten Einschränkungen sind aber, du musst den Originalautor angeben und das von dir geänderte/verbreitete Ding muss wieder unter der gleichen Lizenz veröffentlicht werden. (Außerdem noch, was mir so spontan einfällt, keine kommerzielle Nutzung des Dinges, aber das dürfte für dich wohl eher uninteressant sein)


    Wenn du mit etwas wirklich alles machen darfst, dann ist das einzige, was mir dazu einfällt, keine richtige Lizenz. Nennt sich "Public Domain".
    Etwas, das darunter steht gehört sozusagen der Allgemeinheit, der Autor hat also alle Rechte abgetreten und jeder darf alles damit machen.

  • "Sören" schrieb:

    Wenn du mit etwas wirklich alles machen darfst, dann ist das einzige, was mir dazu einfällt, keine richtige Lizenz. Nennt sich "Public Domain".
    Etwas, das darunter steht gehört sozusagen der Allgemeinheit, der Autor hat also alle Rechte abgetreten und jeder darf alles damit machen.

  • "Sören" schrieb:

    Bei mit der GPL lizenzierten Dingen darfst du so ziemlich alles damit machen, die beiden wichtigsten Einschränkungen sind aber, du musst den Originalautor angeben und das von dir geänderte/verbreitete Ding muss wieder unter der gleichen Lizenz veröffentlicht werden. (Außerdem noch, was mir so spontan einfällt, keine kommerzielle Nutzung des Dinges, aber das dürfte für dich wohl eher uninteressant sein)

  • Ich kann es nicht. Und um es zu lernen, habe ich eindeutig zu wenig Zeit. Also ich habe jetzt Icons mit der Lizenz GPU/ GPL gefunden. Ist das jetzt richtig:
    Ich muss keinen Designer angeben und ich darf es verändern.

  • Du findest nicht, dass die vom Design her zusammenpassen. Naja, ich finde es eig auch nicht :D


    Ich darf doch mit Word ein SmartArt erstellen und dann mit einem Bildschirmausschneidungsprogramm ausschneiden?


    Ich hab jetzt mal das Debuggingbild geändert:


    [attachment=0]<!-- ia0 -->Headerbild3.png<!-- ia0 -->[/attachment]

  • Ich weiß auch nicht so genau, irgendwie finde ich, wie gesagt, dass die Icons nicht sonderlich zusammenpassen.


    Vielleicht kann Google dir da helfen oder auch der Lizenzvertrag von Microsoft Office, den du dir ja natürlich eh durchgelesen hast. :wink:

  • &quot;Sören&quot; schrieb:


    Ich weiß auch nicht so genau, irgendwie finde ich, wie gesagt, dass die Icons nicht sonderlich zusammenpassen.


    Vielleicht kann Google dir da helfen oder auch der Lizenzvertrag von Microsoft Office, den du dir ja natürlich eh durchgelesen hast. :wink:


    Meiner Meinung nach passt nur das Firefox Icon nicht ganz dazu, da der Schatten ein wenig falsch ist. Aber ich finde das akzeptabel.


    Wo kann ich den Lizenzvertrag denn lesen?