Vorstellung: Basilisken im Südharz

  • Hallo an alle!


    Ich möchte hiermit die Homepage Basilisken im Südharz vorstellen.
    Ich weiß, das Thema der Page wird nicht alle ansprechen, wenn doch einige Interesse daran bekommen, umso besser.


    Bitte um Feedback über Design/Anzeige im Browser/was euch sonst noch einfällt.
    Eine Frage habe ich aber schon: Warum wird in MS Outlook nur der erste Eintrag des Newsfeeds angezeigt? Laut W3C-Validierung ist alles in Ordnung.
    Wenn jemand was ins Gästebuch eintragen würde, wäre das auch schön. Ich möchte aber niemanden zu irgendwas zwingen. Nicht wundern, alle Einträge müssen noch von mir freigeschalten werden.


    Danke im voraus,
    webmaster3000

  • Heyho :)
    Also erst mal.. es ist schon sehr grün und mit dem Orange beißt es sich irgendwo :/
    Außerdem fielen mir die Überschriften (ebenfalls Grün?) erst gar nicht auf und auch das Datum darunter ist ziemlich schwierig zu lesen :/
    Der <h1>-Tag einer Seite sollte immer gleich sein, hier würde sich Oben im Header der Satz "Basilika im Südharz" besonders gut geeignete :)
    <h2> ist dann der Titel der aktuellen Seite usw.. :)
    Wo wir dann übriegns gerade bei dem Satz oben im Header sind, wenn das doch ein Hintergrundbild ist, warum definierst du es dann auch nicht so mittels css als background? :o


    Ansonsten sieht die Code-Qualität ganz gut aus :)
    Weiß nur Leider nicht, warum Outlook sowas macht :/ Ist eben MS^^


    Du könntest vllt den Absätzen eine größere Zeilenhöhe und einen größeren Abstand nach oben und unten geben :)
    Dann wirkt das nicht so gequätscht^^


    Außerdem gliedert man seine (langen) Texte mit Überschriften eigentlich ein (Tipps für Einsteiger). Hier wäre ansosnten eine Aufzählung angebracht, á la "Die 10 wichtigsten.." kommt meistens ganz gut :)


    PS: Ich habe übrigens eine eigene Uhr an meinem Computer, da brauche ich keine im Footer :)
    PPS: Die (fast nicht Sichtbaren) Formualre teste ich gleich mal :twisted:


    Edit: Warum wird dein einmal via Post und einmal via Get Gearbeitet? Und ist das richtig, dass ich Notice angezeigt bekomme?^^
    Ich kenne nun deine Halbe Verzeichnisstruktur :D Außerdem sollte, wenn ich eine E-Mail-Adresse angebe diese doch wenigstens überprüft werden, oder? :/
    Da sehe ich übrigens gerade, dass du gar keine Labels verwendest? :/

  • &quot;Sarkkan&quot; schrieb:


    Der <h1>-Tag einer Seite sollte immer gleich sein, hier würde sich Oben im Header der Satz "Basilika im Südharz" besonders gut geeignete :)
    <h2> ist dann der Titel der aktuellen Seite usw.. :)


    Eigentlich sollte die h1 immer unterschiedlich sein..

  • Internetseiten sind kein Buch :)


    Auf jeder Einzelseite gibt es einmal <h1>, welches den Inhalt der Einzelseite wiederspiegelt. Daher steht da <h1> beim Inhalt und nicht irgendwo im Kopf beim Logo etc.


    Höchstens alle Seiten haben exakt den gleichen Inhalt, dann überall <h1> gleich - fragt sich dann nur noch, warum es mehr als eine Seite gibt, wenn alle den exakt gleichen Inhalt haben :)

  • <h1>Basiliken im Südharz</h1> <-- Name des Buches
    <h2>Ernährungstipps</h2> <-- Name des Kapitels
    <h3>..</h3> <-- Beschrebung des Absatzes


    Nein, der Title-Tag ist der Name der Aktuellen Seite.


    Und Seo-Technisch bringt es das wirklich :/
    Also die Seiten unserer Agentur langen alle auf der ersten Seite, öfter noch mind. unter den ersten 3

  • Grad mal ein bischen gegoogelt:

    &quot;[url schrieb:

    http://www.seo-book.de/onpage/…ften-vernunftig-einsetzen[/url]"]Zwei Jahre später, nämlich am 22. Juni lesen wir bei SEOmoz: “H1s are important for users but not necessarily for search engines anymore.” Und das ist sogar irgendwie logisch: Denn sehr viele Blogs z.B. kennzeichnen den Namen des Blogs mit <h1>. Das schlägt Google übrigens in seinem “Search Engine Optimiziation Starter Guide” selber vor:


    (Search Engine Optimiziation Starter Guide: http://www.google.com/webmaste…ization-starter-guide.pdf, Seite 20)

  • Ich persönlich halte ja nicht viel von Artikeln, die sich irgendwie selber widersprechen:


    Code
    1. <h1 class="entry-title">H1, H2 & Co.: Überschriften vernünftig einsetzen</h1>


    Ich frage mich, was es für einen Sinn machen soll, dem User immer die gleiche wichtigste Sache zu signalisieren (auch wenn ich es lange Zeit selber so gemacht habe)..
    Bei einem Blog ist doch die Überschrift des aktuellen Eintrags viel wichtiger als der Blog-Name?


    Ich kenne sehr viele Websiten (z.B. HTML-Seminar), die das so praktizieren und bei Google oben stehen (was ja auch Sinn macht, wenn es eigentlich gar nicht mehr beachtet wird)..


    Prinzipiell wird es wohl Ansichtssache sein - sprich es wird eh jeder das machen was er will^^


    lg

  • OK, danke für eure Antworten, mal sehen, was draus wird:

    &quot;Sarkkan&quot; schrieb:

    Also erst mal.. es ist schon sehr grün und mit dem Orange beißt es sich irgendwo :/


    Ich find die Grün/Orange-Kontraste eine Auflockerung, damit nicht alles Ton-in-Ton ist.

    &quot;Sarkkan&quot; schrieb:

    Außerdem fielen mir die Überschriften (ebenfalls Grün?) erst gar nicht auf und auch das Datum darunter ist ziemlich schwierig zu lesen :/


    Stimmt, hab ich geändert.

    &quot;Sarkkan&quot; schrieb:

    Der <h1>-Tag einer Seite sollte immer gleich sein, hier würde sich Oben im Header der Satz "Basilika im Südharz" besonders gut geeignete :)
    <h2> ist dann der Titel der aktuellen Seite usw.. :)


    Das ist ja schon geklärt.

    &quot;Sarkkan&quot; schrieb:

    Wo wir dann übriegns gerade bei dem Satz oben im Header sind, wenn das doch ein Hintergrundbild ist, warum definierst du es dann auch nicht so mittels css als background? :o


    Der Hintergrund im Kopf ist mit CSS eingebunden. Die Schrift möchte ich, sobald von allen Browsern unterstützt, mit text-shadow und hover formatieren, deshalb ist das nicht in die Grafik eingebunden.

    &quot;Sarkkan&quot; schrieb:

    Ansonsten sieht die Code-Qualität ganz gut aus :)


    Freut mich.

    &quot;Sarkkan&quot; schrieb:

    Weiß nur Leider nicht, warum Outlook sowas macht :/ Ist eben MS^^


    :(

    &quot;Sarkkan&quot; schrieb:

    Du könntest vllt den Absätzen eine größere Zeilenhöhe und einen größeren Abstand nach oben und unten geben :)
    Dann wirkt das nicht so gequätscht^^


    Erledigt (gequetscht wird mit e (nicht mit ä) geschrieben).

    &quot;Sarkkan&quot; schrieb:

    Außerdem gliedert man seine (langen) Texte mit Überschriften eigentlich ein (Tipps für Einsteiger). Hier wäre ansosnten eine Aufzählung angebracht, á la "Die 10 wichtigsten.." kommt meistens ganz gut :)


    Ich werd drüber nachdenken.

    &quot;Sarkkan&quot; schrieb:

    PS: Ich habe übrigens eine eigene Uhr an meinem Computer, da brauche ich keine im Footer :)


    OK, die Uhr hab ich rausgenommen.

    &quot;Sarkkan&quot; schrieb:

    Edit: Warum wird dein einmal via Post und einmal via Get Gearbeitet? Und ist das richtig, dass ich Notice angezeigt bekomme?^^
    Ich kenne nun deine Halbe Verzeichnisstruktur :D


    Ups, hab ich geändert.

    &quot;Sarkkan&quot; schrieb:

    Außerdem sollte, wenn ich eine E-Mail-Adresse angebe diese doch wenigstens überprüft werden, oder? :/


    Nein, arbeite ich grad dran.

    &quot;Sarkkan&quot; schrieb:

    Da sehe ich übrigens gerade, dass du gar keine Labels verwendest? :/


    Geändert.


    Gruß,
    webmaster3000