Erstellen von Tabellen

  • Hallo Zusammen,


    mal wieder eine Anfängerfrage: Warum funktioniert der Befehl "colspan" nicht für Zellen im Tabellenkopf? Mir wird dann anstatt der Zelle die gesamte Spalte verbreitert, was ich nicht will. Meine Lösung bestand darin, auf einen Tabellenkopf zu verzichten, was aber ja auch nicht im Sinne des Erfinders ist. Wie erhalte ich einen Tabellenkopf in der gleichen Breite wie der Rest der Tabelle mit einer unterschiedlichen Anzahl an Spalten?

  • "Andreas" schrieb:

    Hallo Zusammen,


    mal wieder eine Anfängerfrage: Warum funktioniert der Befehl "colspan" nicht für Zellen im Tabellenkopf? Mir wird dann anstatt der Zelle die gesamte Spalte verbreitert, was ich nicht will. Meine Lösung bestand darin, auf einen Tabellenkopf zu verzichten, was aber ja auch nicht im Sinne des Erfinders ist. Wie erhalte ich einen Tabellenkopf in der gleichen Breite wie der Rest der Tabelle mit einer unterschiedlichen Anzahl an Spalten?



    uff..tabellen habe ich nie behandelt. entweder du lernst CSS, da dort das alles sehr einfach geht oder du wartest bis jemand hier die antwort weiß :)

  • Ich habe es gerade einfach mal probiert, bei mir hat es geklappt, daher mein Code-Schnispsel, an dem du dich orientieren kannst:

  • Hallo,


    ich habe den Code von Serkan probiert (hatte es davor bereits so ähnlich) und folgenden Code geschrieben (der End-Tag </table> fehlt, weil ich nur einen Ausschnitt der Tabelle präsentiere:


    Der Validator zeigt mir den Befehl "Colespan" als an dieser Stelle fehlerhaft an, zudem wird die Zelle "Nord" ebenfalls auf 4 Einheiten ausgeweitet (die ganze Spalte), die anderen Regionen werden nach rechts gerückt. Was mache ich da falsch?

  • es könnte einerseits an der doctype liegen; daher der doctype den du verwendest mag keine tabellent, daher lieber immer HTML5 nutzen.

    Code
    1. <!doctype html>


    oder der W3C validator möchte dich dazu bewegen von tabellen wegzukommen und mit div's + CSS zu arbeiten :)


    Gruß Phip

  • Ich verwende HTML 5 und den richtigen Doctype... daran kann`s nicht liegen... die Sache mit den DIV`s und Span`s finde ich interessant, ich hätte aber gerne diese zusätzliche Möglichkeit mit den Tabellen - wenn ich eine Idee nicht umsetzen kann, ärgert mich das nur dann nicht, wenn ich weiß, warum es nicht geht. Und hier weiß ich eben nicht, ob ich einen Fehler gemacht habe, oder ob das, was ich will, einfach nicht geht (unabhängig davon, daß eine solche Tabelle mit MS - Office erheblich leichter darzustellen ist.


    Wenn einer also noch eine Idee hat, wäre ich dafür dankbar.


    LG
    Andreas