Nach Radio submit weiterleiten

  • Hallo,
    folgendes Problem.
    ich habe eine seite, welche eine frage stellt und eine von 5 antworten zulässt, diese soll dann in PHP gespeichert und in eine SQL datenbank gespeichert werden.
    hinzukommend muss der Browser allerding (am besten via Ajax) Frage2 laden.



    da stehe ich allerdings nun etwas auf dem schlauch und bräuchte mal hilfe


    vielen dank schon einmal

  • Ein paar Infos und evt. Eigenversuche wären ganz nett.
    Woran hängts denn? Am Ajax-Part, Datenbank, allgemein wie man so was realisiert?


    Helfe dir gerne aber ich möchte hier nicht gratis Code für dich schreiben sondern dir bei konkreten Problemen/Schwierigkeiten helfen :)


  • das ist mein code, der Ajax befehl funktioniert soweit.
    problem ist grade, dass input type radio bzw checkbox immer den string "1" liefert
    ich das aber quasi durchnummeriert bräuchte.
    Anwort1 = 1
    antwort2 = 2 etc.für jede einzelne frage
    und ich müsste in PHP abprüfen wie weit der jenige schon ist, eigentlich müsste die ganze ajax fkt. auf php übrtragen werden nur weiss ich nicht wie.


    und ich krieg den code hie rnicht schön eingebungn :thumbdown: :?:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von pantrtxp ()

  • Wie wärs damit die Daten per Json zwischenzuspeichern und nach der letzten Frage per Ajax an das Verarbeitungsscript weiterzugeben? :)

  • wenn aber jmd die seite schließt muss er ja wieder bei frage X landen und soll nicht von neu anfangen müssen.
    mein größtets problem grade ist, dass Ajax an mein php code keinen Value wert übergibt... sonder immer nur '1'.
    ne ahnung wie ich das beheben kann? finde bei google gar nichts dazu... das Problem muss irgendwie in dem ajax data: sitzen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von pantrtxp ()

  • Das name-Attribut müsste für alle checkboxen antwort[] sein, nicht antwort, außerdem kannst du eine ID nicht mehrfach verwenden, stattdessen kannst du aber das name-Attribut verwenden.


    JavaScript
    1. data: {
    2. antwort: $('[name="antwort[]"]')
    3. }


    (ungetestet, aber so in der Art)


    Zum Thema Zwischenspeichern: LocalStorage

  • danke, problem hat sich aber erledigt... borwser hat die alte seite immer aus dem Cache geladen und da waren die werte alle noch 1...

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von pantrtxp ()

  • Nochmal ein Problemchen,
    ich muss irgendwie Prüfen ob die frage schon beantwortet wurde und wenn ja den Nutzer zur ersten Unbeantworteten schicken.
    habe code in php um zu prüfen ob das Feld in der SQL bank leer ist, falls ja schreibt er die datein, aber ich müsste ja vor dem öffnen schon überprüfen ob die frage schon beantwortet ist und am besten via AJAX frage X laden.

    Code
    1. session_start();include "database.php";//Select answer2 Field$checkAnswer ="SELECT answer2 FROM data WHERE id = ".$_SESSION['id']." ";$checkAnswerB = $db ->query($checkAnswer);$checkAnswerC = $checkAnswerB ->fetchColumn();$checkAnswerC = strval($checkAnswerC);
    2. //Check if already answeredif(empty($checkAnswerC)){//Save Answer2 to database $answer2 = $_POST; $answer2 = implode(" ",$answer2); var_dump($answer2); $id = $_SESSION['id']; $answer = "UPDATE data SET answer2 = ? WHERE id=?"; $answerarr = array($answer2,$id); try{ $insert = $db ->prepare($answer); $result = $insert ->execute($answerarr); } catch(PDOExpection $ex){ respond(false, "fehler!"); }}



    das habe ich bis jetzt in php dazu

  • Du solltest prinzipiell dir ein Konzept entwickeln wie Daten geschrieben werden und wie sie geholt werden.
    Dafür stellt sich die frage ob nutzer ohne JS auch das Ding bedienen können müssen.


    Ich glaube du tust dir einfacher wenn du das ganze einmal gescheit neu strukturierst und dann weiterarbeitest.