Viele verschiedene Bildgrößen auf eine einheitliche Größe bringen?

  • Hallo,

    Nur eine kurze Frage,Wenn man viele Bilder mit verschiedenen Bildgrößen hat, gibt es dann eine Möglichkeit oder ein Programm, mit dem man alle Bilder mit unterschiedlichen Bildgrößen auf eine einheitliche Größe bringen kann, ohne dass man dafür Stundenlang Bild für Bild verkleinern muss.

    Wie z.B. wenn man viele Bilder hat,die mit unterschiedlichen Geräten gemacht wurden.

    Wie z.B. Reporter, die ja oft viele Bilder haben, die sie auf eine einheitliche Größe anpassen müssen, die können doch dann auch nicht Stundenlang jedes Foto einzeln verkleinern. Habe gerade ein Gespräch darüber mit einer Freundin.

    Es wäre schön, wenn jemand eine Antwort geben könnte.:)

    und bedanke mich im voraus:)

  • Hallo


    In Gimp (Freeware) kannst du entsprechende Scripte erstellen.


    Allerdings wage ich zu beweifeln dass du mit dem Ergebnis, egal von welchem Programm, zufrieden sein wirst.


    Selbstverständlich bearbeiten Berufsfotografen jedes Bild einzeln, dass sie veröffentlichen wollen. Die kennen sich aber mit ihrer Software aus und haben die Erfahrung um dafür nicht "Stunden" zu brauchen.


    Zur Grundlage zur Erstellung guter Webseiten gehört es Bilder einzeln zu bearbeiten, auch wenn Anfänger diesen Aufwand gerne überspringen möchten.


    Bilder lassen sich nur auf eine einheitliche Größe bringen wenn ihr Seitenverhältnis gleich ist und nichts beschitten werden soll. Bei ungleichen Seitenverhältnissen mussen die Bilder entweder auf ein gleiches Seitenverhältnis beschnitten werden oder Ränder hinzugefügt werden. Da die Software den Inhalt der Bilder nicht kennt kann sie die nicht sinnvoll automatisch bescheiden. In der Regel ist es nicht sinnvoll alle Seiten gleichmäßig zu beschneiden.


    Dein Wunsch "Ich will keine Arbeit in die Bilder stecken, trotzdem sollen sie gut ausssehen" funktioniert nicht.


    Gruss


    MrMurphy

  • Auch mit JPG-Illuminator ist das sehr einfach mit dem Batchmodus. Man kann die Größe, entweder von der längeren oder der kürzeren Seite angeben, so dass es einwandfrei funktioniert egal was das Bild für ein Seitenverhältnis hat oder ob es Hoch-oder Querformat ist.

    Vielen Dank, ich habe mir den JPG-Illuminator angesehen. Hier:

    http://www.jpg-illuminator.de/

    , die Beispielgalerie sieht ja sehr vielversprechend aus. aber leider konnte ich den Batchmodus

    nicht finden um die Größe zu ändern, habe ich da etwas übersehen?

  • Einen schönen guten Abend, bin momentan leider ziemlich unter Zeitdruck und hätte deshalb nur in kurze Frage.

    Es geht wieder einmal um die Bildgröße und zwar um folgendes, ich möchte einer Freundin bei ihrer Homepage helfen,

    sie hat mir dafür schon einige Bilder geschickt, die alle sehr unterschiedliche Grössen haben. von 300 x 400 bis hin zu 3260 x 2448 Pixel

    Um die zu ändern, habe ich ja zum Glück von euch Hilfe und einen super link bekommen.

    aber sie hat vor die nächsten Tage noch viele Bilder zu machen mit einem iphone.

    Ich habe sie deshalb nun gebeten die neuen Bilder nicht so groß zu machen, sondern gleich so um die 300 x 400 Pixel. damit man sich anschließend dadurch vielleicht das skalieren sparen kann, wenn man gleich die richtige Grösse im Smartphone einstellt ( Bitte steinigt mich jetzt nicht für meine Frage ;)) liege ich damit richtig, oder funktioniert das nicht, weil die Bildqualität dann darunter leidet.

    Die Bilder sollen auf der Homepage ein Größe von ca. 10 x 7,5 cm haben

    Über hilfreiche antworten würde ich mich sehr freuen:), damit ich meiner Freundin sagen kann, welche Kameraeinstellung sie bei ihrem iphone machen soll.

  • Herunter skaliert werden müssen die Bilder ja auf jeden Fall, entweder gleich im iPhone oder später auf dem PC. Aus praktischen Gründen würde ich die Bilder jedoch in voller Größe machen und aufbewahren, denn sonst kann man sie später nicht drucken (dafür wäre 300 x 400 viel zu klein) und auch für das Betrachten auf dem PC bildschirmfüllend wären sie zu klein.

  • Herunter skaliert werden müssen die Bilder ja auf jeden Fall, entweder gleich im iPhone oder später auf dem PC. Aus praktischen Gründen würde ich die Bilder jedoch in voller Größe machen und aufbewahren, denn sonst kann man sie später nicht drucken (dafür wäre 300 x 400 viel zu klein) und auch für das Betrachten auf dem PC bildschirmfüllend wären sie zu klein.

    vielen Dank für den Tipp,dann werde ich die Bilder, wie du geraten hast in voller Größe machen:).

    Ich wünsche noch einen schönen Abend und freue mich, dass ich jetzt wieder etwas dazugelernt habe:thumbup:

  • Habe mal ein uraltes Script von mir ausgekramt, vielleicht hilft es dir.

    Man gibt dabei ein Verzeichnis mit den Bildern und ein Ausgabeverzeichnis an. Weiterhin gibt man die Breite oder die Höhe an, die die Bilder hinterher haben sollen.

    Vielen Dank, für die Datei, aber kann ich sie nicht öffnen und somit leider nicht ansehen. Es heißt immer die Datei muss bekannt sein, damit sie geöffnet werden kann. ;(Hast du einen Tipp oder kennst du einen Weg, wie ich die Datei öffnen kann?

  • Du musst auf deinem Rechner einen Webserver mit PHP installiert haben. In der Regel nehmen Anfänger gerne XAMPP dafür.

    Danke für den Tipp, ich habe mir soeben XAMPP installiert und sofort eine Fehlermeldung bekommen, auch bei dem Forum habe ich mich bereits registriert, aber bei den Faq wie man Bilder hochladen kann, funktioniert der dort angegebene link nicht, und da du mir ja XAMPP empfohlen hast,und es hier in diesem Forum mit dem Bilder einsetzen funktioniert,versuche ich hier mein Glück. :)

  • Alternativ kann ich dir auch Photoshop CS2 empfehlen, die Version ist sogar gänzlich kostenfrei


    Dort dann auf Bild klicken, dann Bildgröße bearbeiten und dort die gewünschte Größe eingeben, fertig

    Habe mir gerade Photoshop CS2 angesehen,

    Hört sich eigentlich alles recht gut an,

    aber dort steht unter anderen für die Kostenlose Version folgender wichtiger Hinweis:

    Hinweis

    Wie Adobe auf seiner Website mitteilt, dürfen die im Rahmen des Downloads erhaltenen Seriennummern ausschließlich von Kunden verwendet werden, die die Software rechtmäßig erworben haben und weiterhin nutzen möchten. Ein Download der Software sowie die Nutzung der Seriennummern durch Personen, die CS2 oder Acrobat 7 in der Vergangenheit weder von Adobe direkt noch einem autorisierten Händler erworben haben, ist nicht gestattet und stellt eine Verletzung von Adobes Urheberrechten dar.:?:

    Schade, aber eine Klage wegen 'Urheberrechtsverletzung möchte ich dann doch nicht riskieren:(