php das richtige Thema ? Wegen dauer aktualisiereung auf Server

  • Templates sind i.d.R. fertige HTML + CSS. Du kannst, musst aber nicht diese verändern.

    Das heißt das ich die jetzt im nach herrein auf Mein Gästebuch gar nicht so anwenden kann. dazu müsste ich wohl die ganzen js und php datein darauf anpassen

  • ...was vermutlich unterm Strich weniger Aufwand ist, als ein ebenso ansprechendes selbst zu entwickeln.

    Wenn man aber Abstriche machen will/kann, ist selber machen natürlich eine gute Wahl.

  • Also ich oute mich dann mal!


    Vor einiger Zeit habe ich vor der Situation gestanden, dass ich als noch ziemlicher "Grünling" nach ein bisschen html und css von Axel ein wenig js erlernen wollte. Ganz ehrlich: Axels DVDs sind echt super, aber im js Bereich waren es noch die alten DVDs und in der online Version bin ich einfach nicht derjenige der immer den Durchbruch erzielt (deswegen habe ich hier auch hin und wieder Schwierigkeiten mit den Antworten im Forum - aber ich gebe mir Mühe).


    Dann kam mein Chef, dem ich von meinem kleinen Hobby erzählt habe, auf die Idee mal was zu machen, das nur mit js geht.


    Ich habe Basti1012 angeschrieben, ob er mir helfen könnte und es war einfach Klasse, wie er mich unterstützt hat. Dafür bin ich Ihm wirklich dankbar. Deswegen bin ich immer noch kein js Profi, aber ich habe glaube ich ein kleines bisschen die Tür aufbekommen.


    Dass sein Programmierstil nicht meiner ist weiß er; - aber eben genau dadurch habe ich auch viel gelernt (warum klappt es bei Ihm und warum bei mir nicht --- find the error).

    Auch sein Design ist sicher nicht jedermanns Geschmack, er selbst hat es mehrfach zugegeben, aber ganz ehrlich: Der Alte Fritz hatte den einfachen Slogan: Jeder soll nach seiner Facon glücklich werden.


    Wenn Basti Hilfe will bezüglich seines Designs und ich Ihm helfen kann, dann weiß er dass er sich bei mir melden kann.


    Auf jeden Fall hat er mir geholfen - wie auch viele andere hier im Forum: Arne Drews, Sempervivum, Steg, McMurphy,etc.


    Jeder auf seine Weise ---- Ich denke einfach an E. Franklins Song: "Respect". Puh hat die Frau ein Gefühl für Musik!!


    Just my 5 cents