Html Code als JavaScript Variable zuweisen und ausgeben [Gelöst]

  • Hi:)


    Ich hätte da ein Problem, nämlich hab ich da einen html Code welcher einen Rahmen um ein Bild zieht, dieser Rahmen ist als eine div class zugewiesen, nun möchte ich gerne mittels Javascript diesen Code, welcher den Rahmen zieht einer Variable zuweisen, sodass ich mittels einer function den Rahmen mehrmals einfach ziehen lassen kann ( der Link zum Bild soll später aus einer Datenbank genommen werden, welche ich jedoch noch nicht geschaffen habe zu erstellen :S, daher wäre es vielleicht sinnvoll den Pfad auch irgendwie als variable an zu geben).


    Hier ist erstmal den Code welchen ich nicht wirklich voran komme, da ich den Code nicht wirklich innerhalb der ' ' setzen kann:

    Momentan fange ich noch erst an JavaScript zu lernen, wie man sieht bin ich da noch nicht wirklich weit gekommen, jedoch soll ich nun eine Webseite für nen Freund machen, welcher eine Kollage von Bildern haben möchte, natürlich kann man da einfach für jedes Bild selbst den Rahmen ziehen und irgendwie nur den Pfad des Bildes mittels einer Variable irgendwie aus der Datenbank entnehmen, jedoch wollte ich unbedingt mal diese function's ausprobieren .


    Was meint ihr wäre es vielleicht wirklich besser die Rahmen selbst zu erstellen und nur den Bilder Pfad immer wieder als Variable zu zu weisen oder geht das so auch ?

    Wenn es so auch geht würde ich mich wirklich darüber freuen wenn mir hierbei jemand helfen könnte.

  • was meinst du mit rahmen ziehen ?

    Was soll das den für eine Collage werden ?.

    Es gibt soviele Slider und Bildprogramme zum anzeigen , als PHP und JS ,da solltes du vieleicht mal kuccken ob du da was fertig findest .


    Was du da jetzt vor hast verstehe ich noch gar nicht.

    Erstens das mitden Rahmen ziehen und dann was der html Code im JS zu suchen hat.

    Selbst wenn du Bilder wechseln willst it JS tauscht man einfach nur den LINK oder blendet sie über CSS ein und aus .


    Deswegen solltest du mal nach was fertigen suchen.

    Zbwird mit PHP ein Ordner ausgelesen wo die ganzen Bilder drinne sind , und dann kann man da einfach durch zappen oder sonst was mit machen

  • Da gibt es mehrere Möglichkeiten, einen String über mehrere Zeilen hinweg zu definieren:


    Rückwärts-Strichlein verwenden:

    Code
    1. var Rahmen = `<div class="rahmen">
    2. <img class="rahmen-4" src="1EK8_0668.jpg" alt="Rahmendemo" title="Rahmendemo"width="300" height="225">
    3. <span> <font size="3.5">(Titel)</font></span>
    4. </div> `;

    Normale Hochkommas verwenden und die Zeilen mit "+" verknüpfen:

    Code
    1. var Rahmen = '<div class="rahmen">'
    2. + '<img class="rahmen-4" src="1EK8_0668.jpg" alt="Rahmendemo" title="Rahmendemo"width="300" height="225">'
    3. + '<span> <font size="3.5">(Titel)</font></span>'
    4. + '</div> '

    Und für das, was Du als Rahmen bezeichnest, empfiehlt es sich, ein figure-Element zu verwenden, denn darin befindet sich
    ein Bild und eine Beschreibung.

    https://wiki.selfhtml.org/wiki…Textstrukturierung/figure