Domain-Weiterleitung und SEO

  • Hallo,


    grundsätzlich habe ich den Unterschied von 301, 302, Proxy und Frame-Weiterleitungen verstanden, aber leider noch nicht deren SEO-Auswirkungen auf folgendes Beispiel:

    1. Sagen wir, ich habe die Hauptunternehmensdomain: http://www.blaue-autos.de, welche also bei der Suchanfrage "blaue autos" auch gut funktioniert.

    2. Nun registriere ich zusätzlich die Domain http://www.gelbe-autos.de, damit ich bei Suchanfragen für "gelbe autos" auch gut gefunden werden.

    3. Ich möchte http://www.gelbe-autos.de aber nicht als eigenständige/zweite Website nutzen, sondern diese auf meine Hauptdomain http://www.blaue-autos.de weiterleiten.
    4. Welche Weiterleitungsvariente muss ich nutzen, damit bspw. Google trotzdem die "Suchpower" für "gelbe-autos", sprich http://www.gelbe-autos.de versteht?


    Danke!

  • Das ist ein klassischer Fall von Weiterleitung per .htaccess und 301 – ich habe ein Tutorial im HTML-Seminar geschrieben unter:

    https://www.html-seminar.de/do…eiten-auf-hauptdomain.htm


    Allerdings muss klar sein, dass Google sich sagt, dass es nur eine Domain geben darf und die bisher gelben Autos Website aus dem Index logischerweise verschwindet.


    Achja – du kannst einfach mal das Tutorial aufrufen ohne Bindestriche in der URL vom htmlseminar (und ohne https ;)

    http://www.htmlseminar.de/doma…eiten-auf-hauptdomain.htm

    Dann siehst du das Weiterleiten (Quasi von gelb auf blau)


  • Allerdings muss klar sein, dass Google sich sagt, dass es nur eine Domain geben darf und die bisher gelben Autos Website aus dem Index logischerweise verschwindet.


    Bedeutet das denn auch, dass man sich die gelbe-Autos-Domain hätte sparen können, oder bedeutet es, dass sie einfach nur nicht indexiert wird (weil direkt auf blaue autos weitergeleitet wird), trotzdem die Blaue-Autos-Domain aber bei der Suchanfrage "gelbe autos" besser gefunden wird?