<script Code in eine .tpl Datei einfügen

  • Hallo,

    Ich möchte diese Zeile

    Code
    1. <script src="https://test.oppwa.com/v1/paymentWidgets.js?checkoutId={checkoutId}"></script>

    in eine tpl Datei einfügen (siehe Bild).

    Der Quellcode gehört in Zeile 37 / 38.



    In den Zeilen 15 bis 32 sind vorinstallierte Zahlungsmethoden mittels radio-button zum Auswählen.

    Darunter in den Zeilen 34 bis 48 möchte ich eine Zahlungsmethode hinzufügen nur wenn ich den Code von oben hineinschreibe stürzt mir die Checkout Seite ab, deshalb die Frage wie man den Code umschreiben muss um ihn einzufügen.

  • Man müsste dein Template genauer kennen und auch den Inhalt deiner JS Datei was da überhaupt los ist.Wo wird den die Variable checkoutId definiert,bzw. erstellt?
    Könnte mir vorstellen das da der Absturz herkomt, weil du innerhalb der Schleife nicht definierte Variablen hast.
    Versuche doch mal das Script an Ende dieses tpl zu kopieren, oder unterhalb des Footers.
    Hast du das schon Online, dann könnte man genauer gucken was da los ist.

  • Ich löse dieses Problem jetz anders indem ich eine weitere Seite erstellt habe in die ich mich dann weiterleiten lasse. - Also mittels radio button Zahlungsmethode Bestätigen und danach auf einen Button drücken um die Bestellung zu Bestätigen. Danach wird man auf die erwähnte Seite weitergeleiten.

    Und hier zu meiner frage. Mit onclick wird man sofort weitergeleitet. Kann man das mit <script lösen ohne das man den Button zur weiterleitung anspricht, da dieser in einer anderen Datei programmiert ist und automatisch den radio button nimmt der angeclickt wurde.

  • Und hier zu meiner frage. Mit onclick wird man sofort weitergeleitet. Kann man das mit <script lösen ohne das man den Button zur weiterleitung anspricht, da dieser in einer anderen Datei programmiert ist und automatisch den radio button nimmt der angeclickt wurde.

    Ich verstehe das leider nicht, was du meinst.
    Onclick ist ein Event, das man eigentlich auf fast alles registrieren kann.
    Wenn man dann was anklickt wird das gemacht was man den onclick Event zuweist.
    Wenn du z. B. mehrere Radiobuttons hast die erst ausgelesen werden sollen, wenn man ein Button anklickt dann muss der onclick Event auf den Button laufen und dann von dort die Radiobuttons ausgelesen werden da mit der angeklickte Radio Button erkannt wird.

  • Und hier zu meiner frage. Mit onclick wird man sofort weitergeleitet. Kann man das mit <script lösen ohne das man den Button zur weiterleitung anspricht, da dieser in einer anderen Datei programmiert ist und automatisch den radio button nimmt der angeclickt wurde.

    Nein onlick leitet nicht generell sofort weiter, aber du setzt halt location.href damit … btw: Code immer als Text posten, nie als Screenshot.

    So wirklich eine Ahnung was du da eigentlich vor hast habe ich nicht, aber evtl. hilft dir das formaction-Attribut des button-Elements? Theoretisch könntest du auch per Javascript je nach gewähltem Radio-Button entscheiden was passieren soll, davon würde ich allerdings dringend abraten: ohne Javascript funktioniert die Seite dann nicht mehr, besser wäre es ein serverseitiges Script entscheiden zu lassen was passiert.

  • Nein onlick leitet nicht generell sofort weiter, aber du setzt halt location.href damit … btw: Code immer als Text posten, nie als Screenshot.

    So wirklich eine Ahnung was du da eigentlich vor hast habe ich nicht, aber evtl. hilft dir das formaction-Attribut des button-Elements? Theoretisch könntest du auch per Javascript je nach gewähltem Radio-Button entscheiden was passieren soll, davon würde ich allerdings dringend abraten: ohne Javascript funktioniert die Seite dann nicht mehr, besser wäre es ein serverseitiges Script entscheiden zu lassen was passiert.

    Da muss ich tk1234 zustimmen, sehe ich genau so.