Warum Webservices?

  • Hey zusammen,


    ich habe mir Webservices genauer angeschaut. Diese haben den Vorteil, dass ich diese mit vielen verschiedenen Sprachen wie PHP, Java, JavaScript, etc.. nutzen kann. So ist die Webanwendung unabhängig von einer Sprache.


    Warum ich diese aber nutzen soll wird mir daraus nicht so richtig klar.


    Was sagt ihr? Warum sollte man Webservices nutzen?


    Ich freue mich von euch zu hören.


    Schöne Grüße,
    Stef

  • Bin mir nicht sicher, ob ich die Frage richtig verstehe.

    Ein Webservice ist doch ein Service, der übers Netz erreichbar ist. Also eine API (z.B.).

    Und wenn ich Aufgabe X erledigen muss, und eine API das kann, dann nutz ich sie.


    Meinst Du evtl. micro services?

  • Hey cottton,


    danke für deine Rückmeldung :-)


    Meine Frage geht in die Richtung in welchen Anwendungsfällen Webservices (Web-APIs) sinnvoll/zu bevorzugen sind. Wann macht es Sinn?


    Schöne Grüße,
    Stefan

  • IMO immer dann, wenn Daten anders nicht verfügbar sind. Beispiel Börsenkurse: Man kann sie weder selber erfassen noch berechnen sondern man ist auf eine Quelle angewiesen wo man sie abfragen kann. Oder die im Moment gerade angesagten Kryptowährungen.

  • Hey :-)


    danke für den Gedankenanstoß.


    Das bedeutet, dass eine API sinnvoll ist, wenn ich eine Schnittstelle von meinem System nach außen herstellen möchte. Zum Beispiel zur Datenabfrage?


    Schöne Grüße,
    Stef

  • Ja, aber nicht nur. Ich verwende oft eine API wenn ich mit verschieden Programmiersprachen oder Front- und Backend arbeite. Die API ist dann z.B. in Python, gibt JSON aus und wird im Frontend von JS abgefragt. Das macht es auch leichter später die Programmiersprache oder das Framework zu wechseln, weil es JSON eigentlich fast überall gibt.

  • Hi! :-)

    Ich denke, die API ist eine sehr nützliche Sache in der Welt der Kryptowährungen. Professionelle Händler verwenden APIs, um Geschäfte an den Börsen zu platzieren. Die APIs ermöglichen es Ihnen in diesem Fall, das Timing von Geschäften, Einstiegs- und Ausstiegspunkte, Take-Profit- und Stop-Loss-Niveaus usw. festzulegen.


    Die APIs ermöglichen es den Händlern auch, ihre Geschäfte durch die Nutzung kombinierter Daten zu verbessern. So können beispielsweise API-Preise mit Daten aus der Handelshistorie kombiniert werden, wenn ein Handel platziert wird, um die Gewinnchance zu analysieren.