Beiträge von deathfighter


    Wow, wie hast du von diesem Angebot erfahren? Ich bin auf der Suche nach Desktop-PCs und mir ist noch nie so ein Schnäppchen unterlaufen ;)
    Diesen Laptop könnte man bis auf die Grafikkarte mit einem ähnlich teuren Desktop-PC + Monitor vergleichen, wäre echt ne gute Wahl gewesen! Immer wieder unglaublich wie die Preise von Lappys sinken und dabei auf dem Stand von 1 Jahr alten 800€-PCs sind. Bei meinem Tower läufts aber sowieso eher auf eine Konfiguration hinaus, da ich mit einigen Anbietern echt schon schwere Momente erlebt habe! :P

    So würde ich die Sache nicht angehen. Jeder könnte ein x-beliebiges Bild von externen Servern anzeigen lassen.
    Bei meinem Gästebuch habe ich es wie folgt gemacht:
    Ich habe 2 Arrays erstellt. Eins für den Textcode der durch das Bild ersetzt werden soll, und einmal den htmlcode für das Bild.
    Nachher habe ich einfach mit str_replace die Codes durch HTML-Befehle ersetzt.
    Hier mal ein Beispiel:

    Code
    1. //Erstes Array mit den Textcodes
    2. $smilies_name_array = array(':arf:', ':aww:', ':bad:');
    3. //Zweites Array mit den HTML-Codes
    4. $smilies_dateiname_array = array('<img src="images/smilies/arf.gif" alt="arf.gif " />', '<img src="images/smilies/aww.gif" alt="aww.gif " />', '<img src="images/smilies/bad.gif" alt="bad.gif " />');
    5. //String_ersetzten-Routine
    6. $nachricht_komplett = str_replace($smilies_name_array,$smilies_dateiname_array,htmlspecialchars($_POST['nachricht']));


    So habe ich hunderte von Smilies ersetzt (Die ganzen Namen und HTML-Codes für die Arrays habe ich durch eine PHP-Funktion erzeugt, indem es den Zielordner mit den Smilies durchsucht und die Namen automatisiert auflistet)


    Gruß


    EDIT: Verdammt, timtim war schneller ;) Naja aber bei mir haste wenigstens noch nen Lösungsweg :D

    Hey Maulepan,
    wenn du an der Cursorposition Text einfügen und durch die Smiley-Grafiken ersetzten willst, sollte diese Seite interessant sein: <!-- m --><a class="postlink" href="http://aktuell.de.selfhtml.org/artikel/javascript/bbcode/">http://aktuell.de.selfhtml.org/artikel/ ... pt/bbcode/</a><!-- m -->
    Nicht vor all dem Code erschrecken, du brauchst ihn nicht komplett. Denn der Autor behandelt vor Allem das "umklammern" der BBCodes.


    Gruß

    Hey derkase!
    Du meinst doch bestimmt so etwas oder? <!-- m --><a class="postlink" href="http://host.sonspring.com/hoverbox/">http://host.sonspring.com/hoverbox/</a><!-- m -->
    Für diese Hovereffekte brauchst du entweder CSS (Wie bei dem Beispiel) oder Javascript. Javascript bietet zwar mehr Möglichkeiten, ist aber etwas kompliziert und was noch schlimmer ist, man kann es deaktivieren, was bei deiner Seite fatal wäre. Also sollte man doch lieber zu einfachem CSS greifen.
    Hier ist zu dem Beispiel eine kleine Erklährung: <!-- m --><a class="postlink" href="http://sonspring.com/journal/hoverbox-image-gallery">http://sonspring.com/journal/hoverbox-image-gallery</a><!-- m -->


    Das hier ist eine noch simplere Methode, welche aber auch nicht so dolle aussieht: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.klausoppermann.de/wordpress/2008/fotothema-13/">http://www.klausoppermann.de/wordpress/ ... othema-13/</a><!-- m -->


    Ich hoffe ich konnte dir helfen :)


    Hab mal was gebastelt. Natürlich musst du planets.jpg und planets1.jpg umbennenen :)
    mfg

    Es geht aber auch mit Javascript und viel weniger Aufwand, indem man einfach mehrere Bilder nimmt und mit einem Hovereffekt austauscht. Das sieht viel Professioneller aus und bei nicht allzu großen Bildern gibt es auch kaum Performenceverlust. Damit kann man auch die ganzen schönen Area-Tags benutzen.

    Hier:
    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.tutorials.de/forum/sonstige-videotutorials/276785-einstieg-jquery.html">http://www.tutorials.de/forum/sonstige- ... query.html</a><!-- m -->
    <!-- m --><a class="postlink" href="http://olaf-bosch.de/tutorial-webseite-mit-jquery-animieren-teil-1/">http://olaf-bosch.de/tutorial-webseite- ... en-teil-1/</a><!-- m -->
    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.ajaxschmiede.de/jquery/jquery-ein-machtiges-und-effizientes-werkzeug/">http://www.ajaxschmiede.de/jquery/jquer ... -werkzeug/</a><!-- m -->
    Also das sind schon mal 3 deutsche Tuts.
    Anfang nächsten Jahres kommt das Buch von Galileo Computing raus: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.galileocomputing.de/katalog/buecher/titel/gp/titelID-1925?GalileoSession=76223791A3.c9z.-P8Q">http://www.galileocomputing.de/katalog/ ... 3.c9z.-P8Q</a><!-- m -->
    Mit GC hab ich schon echt gute Erfahrungen gemacht.


    Du kannst dich ja da einarbeiten und selbst ein Tutorial schreiben.
    btw: ohne Englisch kommt man nicht sehr weit im Bereich Web und Programmierung...


    mfg
    Daniel

    Hey axel,
    wieso fügst du denn nicht zum PHP-Kurs deine Videos hinzu?
    Diese sind echt Klasse!
    Obwohl ich die Grundlagen von PHP kann (denk ich zumindest^^) wer ich mir wohl alle anschauen.
    Die ersten Videos sind auf jedenfall super!


    Achja und dann wollte ich noch fragen warum du nicht deine Webseiten zueinander verlinkst, lso HTML Seminar - PHP-Kurs - Webmaster-crashkurs ?
    mfg
    Daniel

    &quot;tintwo&quot; schrieb:

    Ich find Hungersnöte in Afrika gut.


    Was soll bitteschön daran gut sein? Aber echt mal ey...


    Ich würde vielleicht auch was mithelfen wenn du was Konkretes hast. Also HTML, CSS, PHP, whatever. Da ich mich auch weiterbilden will kanns auch was Anderes sein. Ich kann aber nix versprechen, da ich auch sonst einige Projekte hab (Nicht unbedingt Webentwicklung).

    Nein, es ging darum auch nach bestätigen des Buttons index.php?page=kontak geöffnet bleibt. Das Prob hab ich schon gelöst:
    Anstatt:

    Code
    1. form id="gb" name="gb" action="<? echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>" method="post" enctype="text/html" onsubmit="return pruefen();">


    Hab ich das eingefügt:

    Code
    1. form id="gb" name="gb" action="index.php?page=kontakt" onsubmit="return pruefen();">


    mfg
    Daniel

    hey alle,
    ich hab mal wieder angefangen eine Seite zu basteln. Mit genau dieser Navigation. Das ist ein Gästebuch. Nur leider habe ich ein Problem. Wenn ich auf einen Button meines Gästebuches klicke, wird aber einfach wieder die Index.php geladen und nicht wie ich will Index.php?page=kontakt.



    Hier der code (unwichtiges entfernt):
    Index.php



    kontakt.php


    Es soll auch nach dem drücken eines Buttons und Nach der Prüfung der Richtigkeit Index.php?page=kontakt weiterhin angezeigt werden. Wie bekomme ich das hin?


    mfg
    Daniel