Beiträge von nextuser

    Könnte klappen muß aber nicht ...

    Das wäre mir zu "zufällig".


    DER Ja, hatte eigentlich damit gerechnet, das denen das Script vertraut ist. Habs gestern Abend wohl zu sehr überflogen ;)


    Timos Wie bast schrieb, wenn du das andere Script (SignatureDish, insbesondere .load) zeigst, könnte man dir sicherlich besser helfen und das alt-Attribut einbauen.

    Er möchte seine eventseite bearbeiten.

    Ja und hätte man das eigentliche Problem nicht bischen besser auf den Punkt bringen können, anstatt ordentlich Codestücke vom Baukasten in seinem Beitrag zu posten, die viel unnötigen Wirrwarr mit sich schleppen, welcher zur Problembeschreibung echt nicht hätte sein müssen?

    Sein Problem ist ja, wenn es sich wirklich nur um die paar Abfragen handelt, schnell gelöst, ohne das man soviel speziellen Code & einen Link nur für registrierte posten muss.

    Teilweise fallen einem die einfachsten Sachen einfach nicht auf...

    Ein Kumpel(Anfänger) hatte sich mal richtig über langen, selbst geschriebenen Code gefreut. Doch dann lief es nicht mehr. Als er dann Abends keine Lust mehr hatte nach dem Fehler zu suchen, ging er schlecht gelaunt schlafen. Am nächsten Morgen dann das Erleuchten, es hatte ein Semikolon gefehlt.

    Als er mir das erzählt und sich darüber geärgert hatte, da er am Vorabend einige Stunden am verzweifelten Suchen war, hatte ich ihn gefragt, warum er nicht einfach auf die Fehlerausgabe geschaut hat.

    Er überlegte, hatte keine Antwort darauf und musste so lachen... :D

    Ganz kurz mal ehrlich gesprochen: Ich würde drauf wetten, dass gepostete Bilder oder Videos Dir deutlich mehr Ärger einbringen könnten. Avatare sind echt das geringste Problem für Forenbetreiber.

    Genau das ist ebend auch ein wichtiger Punkt, der den Grund des Verbots der Avatare komplett aushebelt.


    Axel Das es dir um Sicherheit geht ist verständlich. Und das die Avatare nicht wiederkommen ist mit deinem Satz klar.

    Aber was ich nicht gut finde ist, wie du "rechtliche Gründe" angibst, als ob es eine klare, gesetzliche Regelung gäbe. Die gibt es nicht!

    Es ist höchstens eine Grauzone!

    Deine Begründung müsste eher lauten "wurden vorsichtshalber entfernt".

    Denn was ich momentan aus dem Netz so rauslese ist, das du wegen illegalen Avataren nicht belangt werden kannst, wenn du keine Kenntniss der Urheberrechtsverletzung hast und bei erfolgter Kenntniss diese sofort entfernst.

    Hast du villt. Erweiterungen die eine Scriptausführung blockieren?

    Wollte ich auch erstmal fragen, aber das hätte er denke ich selbst erkannt.

    Da ich keine Probleme habe (und wegen Satz 1) und er das Problem mit verschiedenen Geräten/Browsern hat, bin ich dann davon ausgegangen, das es wahrscheinlich mit seinem Account zu tun hat...

    Danke, aber das wäre dann ja kein Overlay

    Hatte ich auch nicht so gemeint, war nur etwas unglücklich formuliert :D


    aber es scheint als könnte man es nur in Verbindung mit einer echten Tabellenstruktur verwenden?

    Die verwenden dort einfach nur 2 Elemente (Tabellenzeilen & "Inputzeilen"), die sich je nach Status (Anzeige / Edit) halt ausblenden/erstellen.

    Wie du es letzten Endes umsetzt, bleibt dir überlassen, wenn du JS-Gird nicht verwendest, sondern dir das selbst baust.

    Zu was ähnlichem gabs doch vor kurzem eine Frage (hier).

    Ein Overlay wäre sicherlich die leichtere Variante.

    Wie ich im verlinkten Beitrag bereits schrieb, du kannst dir ja einfach mal die Demo im Inspektor anschauen.

    Das macht natürlich Sinn, den Beitrag so zu bearbeiten, dass niemand weiß, worum es geht.

    Es ging um einige Probleme die er in seiner Bootstrap Seite nicht lösen konnte. War ne Auflistung von ca. 10 Arbeitsaufträgen/Problemen die er nicht lösen konnte.

    Man, jetzt juckt's mich schon, was genau er da so gepostet hat. 10 Probleme heißen ja nicht automatisch 10 große Probleme.

    Aber gut, du würdest ja nicht über Bezahlung sprechen, wenn es Kleinigkeiten gewesen wären.

    Oder du machst es etwas kompakter mit 2 Slidern:


    Könnte dann z.B. so aussehen:

    Beispiel.jpg


    Slider 1 hat die Range 13-19, jeweils in 1er Schritten.

    Slider 2 hat die Range 00-45, jeweils in 15er Schritten.

    Mit Javascript kannst du dann ganz einfach die Uhrzeit bei einer Veränderung anpassen.

    Das fieldset der jeweils anderen Option kannst du dann auch bequem diablen.

    was würdest du den genau anders machen ?


    Folgendes:

    • Nicht mit ID's & Klassen um sich werfen, als hätte man mächtig Überschuss. Auch ist mir bei deinem Code bischen der eigentliche Zweck abhanden gekommen. ID's sind einmalig, Klassen wiederkehrend zu nutzen. Klassen NICHT GLEICH ID's!
    • Wie bereits angesprochen, mag ich es überhaupt nicht, Elemente (in deinem Fall dein Megamenü) mit Angaben wie "top: -9999px" "auszublenden", anstatt einfach "display" oder "opacity" dafür zu verwenden.
    • Deine Seite sollte auch einen richtigen Titel im "head" haben, nicht "WordPress 5.3.0 - Eine weitere WordPress-Webseite". Schon klar, das dass wahrscheinlich eh noch geändert wird, aber wenn ich ne HTML schreibe, kommt der Titel im Head nicht zu kurz und bekommt sofort den richtigen "Wert".
    • Inline-Css (vor allem in diesem Ausmaß wie auf deiner Seite) finde ich nicht gut. Ich trenne die Dinge gerne voneinander und halte mein HTML schlank und weitestgehend auch nur mit HTML-Inhalt.
    • Den Tag "nav2" gibt es offiziell nicht.
    • 56 Requests (10 Stylesheets, 28 Scripte, 11 Images ...) sprechen nicht gerade für eine gute, optimierte Seite. Allein deine "Bilder" "featured-image-... & 886hrsyi.png" sind wirklich unnötig. Man nutzt keine Bilder um eine Farbe darzustellen!
    • Die vielen Scripte schaue ich mir jetzt nicht genauer an, aber man braucht doch nicht für jeden Teil einer Seite ein Plugin/Script. Ich möchte echt nicht wissen, was da alles an unnötigem Balast mitgeführt wird. Aber das ist wohl leider so bei Baukasten-Systemen ect..
    • Ich würde Strukturelemente wie "main, header, footer, nav, article, section, h1-h6, ect." verwenden.
    • Simplen Text wie dein Datum würde ich nicht in div's packen.
    • "float" IST TOT!
    • Auch so Verschachtelungen wie diese: sind weder sinnvoll noch nötig.
    • Deine Submenüs von der Haupt-Navi verschwinden teilweise in den Rand (z.B. das Submenü der Menüpunkte von Features). Auch würde ich die einzelnen Menüpunkte beim Hovern etwas hervorheben. So gibt es keinen guten Kontrast zum Hintergrund.
    • Und noch einiges mehr, aber das reicht erstmal :D


    Mir ist schon klar, das du für den Code teilweise nicht der Ansprechpartner bist, da du sicherlich mit irgendeinem Page-Builder arbeitest.

    Trotzdem hast du ja gefragt, was ich anders machen würde, also... :)


    Ich habe einfach eine Allergie auf Code von Baukästen und dergleichen... Nichts für ungut!