Beiträge von bellapistazie

    Guten Tag,


    ich bin mal wieder aktiv hier und habe eine neue Anfrage hier gebracht. Da ich keine Ahnung hatte, wohin dieses Thema soll, habe ich es mal in "Programmierung & Coding" reingestopft.

    Falls das der falsche Bereich ist, bitte hinweisen und verschieben. Danke! :)


    Momentan arbeite ich mal wieder an der Chatplatform und baue diese auch neu auf. (Mit jQuery ist mir das mit dem aktualisieren jetzt auch gelungen :thumbup:)

    Auf jeden Fall arbeite ich die Version nochmal speziell für Handys / mobile Geräte aus. Bis jetzt läuft es ganz gut. Allerdings stelle ich mir die Frage, ob es möglich ist, über HTML und JavaScript (evtl. externe Frameworks) möglich ist, über den Webserver zu telefonieren. Ich weiß, das klingt jetzt vielleicht ein wenig dumm, aber ich habe wirklich keine Ahnung davon. Gibt es eine Möglichkeit, das irgendwie zu realisieren? Oder zumindest die Möglichkeit, in Echtzeit die Mikrofone der Handys zu synchronisieren, wie bei einem Telefonat? Wobei, wie soll sich das dann wieder identifizieren...


    Wie auch immer, ich habe wie gesagt keine Ahnung was sich da mit Handy- oder auch PC-Mikrofonen realisieren lässt und bitte um aktuelle Möglichkeiten ... oder auch nicht, wenn das nicht geht.


    Falls relevant: der Liveserver ist bei 1&1 gehostet.


    LG

    1. ich denke da liegt es an fputs( ... ), verwende dazu vielleicht mal fwrite($fileHandle, $text);. Ansonsten versuche je nach Zeichensetzung mal \n oder \\n, wenn das nicht geht, "Expertenantwort" abwarten.


    2. Das weiß ich nicht, vielleicht liegt es auch an Excel Import.
    Setze vielleicht ganz am Anfang (KEIN KOMMENTAR!!) den Befehl

    PHP
    1. header("Content-Type: text/html; charset=ISO-9859-1");


    und versuche es nochmal. Oder du nimmst

    PHP
    1. header("Content-Type: text/html; charset=utf-8");


    und versuchst es nochmal.


    Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

    Hallo, ich habe ein kleines Problem mit CSS.


    Ich erstelle eine WebApp mit einem FusionCharts XT gesteuertem Tacho, der mit JS einwandfrei funktioniert.


    Nur hat die Trial version den kleinen "Bug", wenn man so will, dass immer unter dem Chart steht: FusionCharts XT Trial


    Ich hatte es geschafft, einmal mit CSS so festzulegen, dass diese Klasse nicht mehr angezeigt wird. Für ein paar Sekunden funktioniert das auch.



    Da aber laufend aktualisiert wird, ändert sich die Zahl.
    Gäbe es eine Möglichkeit, ein CSS wie dieses festzulegen

    CSS
    1. .raphael-group-*-creditgroup {
    2. visibility: hidden;
    3. }


    oder gibt es das nicht?


    (BTW: Ich schreibe in der Fußzeile ja "Powered with FusionCharts XT Trial", das ist ja wohl klar, aber im Tacho überlagert das den halben Text und das nervt leicht.)


    Danke im Voraus!

    Mach doch einen

    HTML
    1. <body onload='login();'>...


    Dann definierst du zwei funktionen in js.
    Einmal login() und save().
    In save() setzt du den Befehl, zwei localStorage paare zu swtzen
    in login rufst du die ab und mit location.href='...'
    setzt du die HTML Datei für Benutzer mit login Daten als Ziel.
    Lies dazu mal 'localStorage' Tutorial, hoffe ich konnte helfen

    Hallo, ich hoffe dass ich richtig bin:


    ich habe einen Chat mit PHP, MySQL, HTML, CSS und JS programmiert. Das Problem ist nur, dass beim Aktualisieren der Chathistory das Scrollen schwerfallt.
    Der Chatverlauf aktualisiert alle 2 Sekunden, wenn man dann scrollen will, funkt die Aktualisierung dazwischen.
    Wie man mit JS das aktualisiert ist klar; zurzeit ist es noch mit PHP.
    Frage: gibt es eine Möglichkeit, wenn in die History geklickt/getoucht wird (element.onClick...), dass das Aktualisieren unterbrochen wird (onblur)?
    Ich hoffe ihr versteht mein Anliegen.
    Arrevederci, Giovanni