Beiträge von basti1012

    googel doch erstmal nach kontaktformular. Da gibt es reichlich beispiele.

    Wenn du das hast solltest du dir noch Php mailer anschauen weil die das normale standart mail() in die Wüste schießen und auf den neusten Standart setzen ( ist beschreibe das mal so ) .

    also an besten mit Php mailer.

    Ja und jenachdem was du dann vorhast mit den mails kannst du die je nachdem weiter bearbeiten oder sonst was.

    Hallo basti1012,.

    Mit codepen muss ich mich noch ein Wenig auseinandersetzen, siehe #5. Hast du eine paar Tipps für mich?

    Wenn du oben rechts in der Ecke auf das Bild klickst ( Avater ) , kommt ein Mini Menü wo new Pen steht. Das solltest du nehmen für solche kleine Projekte. Man konnte deinen Code schon sehen , doch ist es einfach ungewohnt und man hat nicht den ganzen Code ( html,css,js ) auf einmal in Blick. Deswegen ist für solche sachen besser wen du auf new Pen klickst. Die anderen sachen wie new Project , new Post und new Collection ist für diese zwecke ehr ungeeignet

    Vieleicht sollte man auch erstmal vorher wissen wozu der Counter da sein soll ?

    Soll der Counter nur für deine Besucher sein damit die sehen wie lange die gerade online sind , bzw insgesamt waren ? Dann würde ja localStorage reichen. Oder willst du selber die Daten auch irgendwo speichern und sehen können ? Dann wäre ja Php und Datenbank das richtige.

    Könnte man das eigentlich auch irgendwie umschreiben, dass auch javascript scripte ausgeführt werden ?

    Nur Javascript würde ich mal so versuchen

    Code
    1. function RefreshValue(){
    2. let code = document.getElementById("select").value;
    3. script=document.createElement('script');
    4. script.innerHTML=code;
    5. document.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(script);
    6. }

    wenn du alert() ins Textfeld schreibst wird er auch ausgeführt.

    Willst du aber alles mischen wie man es bei Codepen machen kann, und du sowas ins Textfeld schreiben willst

    Code
    1. <div id="test">ich bin ein test</div>
    2. <script>document.getElementById('test').style.color='red';</script>

    dann wird es etwas schwerer. Ich würde dann versuchen mit Regex Scripte und Html zu trennen und dann wieder neu ausgeben zu können.

    Aber warum willst du das Rad neu erfinden wenn es sowas schon fertig gibt ?

    Mich hat der Kollege wohl ausversehen Privat angeschrieben.

    Ich poste das mal hier.


    Zitat

    Hi,

    ich habe mir ein login-Programm geschrieben, dass auf meinen Rechner läuft.

    Will ich mich jedoch auf meinem Handy oder Tablet einloggen, werden die Session-Werte nicht auf die nächste Seite übernommen. Ergebnis: ich kann mich auf diesen Geräten nicht einloggen.

    Hat jemand eine Idee zur Lösung?;(


    Ich gab als Antwort das


    Zitat

    du hast mich Privat angeschrieben.

    Ich mache mal in Forum für dich das Thema auf.

    Aber du solltest mal dein Code posten damit man dir weiter helfen kann

    und jetzt kriegt er noch den Link

    dann probier es mal mit innerHTML


    Code
    1. <script >
    2. function RefreshValue(){
    3. let code = document.getElementById("select").value;
    4. document.getElementById('CodeAusgabe').innerHTML=code;
    5. }
    6. </script>

    da vor Javascript gewarnt wird...

    Javascript hatte damals ja einen besch... ruf,aber heut zu Tage finde ich das nicht mehr so schlimm. Zumindest höhrt man da nicht mehr so viel rüber wie damals..

    Hast du deine Bilder schon animiert ? Das kann man glaube ich ganz gut mit step() machen bei den keyframes ,

    Auf das Bild klicken und eine neue Seite laden ist kein problem, dafür gibt es ja das <a href="">

    zu 1. kann ich mit deinen jetzigen Code nicht nachvollziehen, und auf den Bild auch nicht sehen.

    zu 2. zb so

    Code
    1. .top-head h1 {
    2. background-image:url(link-zum-bild.png);
    3. background-repeat:repeat;
    4. }

    zu 3. meinst du die ?

    Code
    1. .fa-shopping-cart,
    2. .fa-exchange,
    3. .fa-bell-o{
    4. font-size:200%;
    5. }

    zu 4. Da du bootstrap nutzt kann ich da dazu erstmal nix sagen weil ich nicht weiß wie weit die da eigene möglichkeiten nutzen. Normalerweise würde ich zu Flexbox raten .


    Wie es jetzt aussieht ist es doch auf der ganzen Seite gestreckt.

    Oder redest du von den inneren Teil ?


    Am besten wäre wenn du einen Link zur Seite posten würdest.

    So kann man dir nicht richtig helfen. ( ich zumindest ).

    Notfalls könntest du auch einen codepen fertig machen. Wichtig ist da nur das man den html Code postet der im Browser ankommt .Weil deine geposteter Code ist ganz anders wie auf den Bild zu sehen.


    EDIT ZU 1

    ich glaube du meinst das

    Code
    1. .search:hover input,
    2. .search input:focus {
    3. width: 200px;
    4. margin-left: 0px;
    5. background: #d0d0d0;
    6. }

    wenn du da den Background weg machst ist der Hintergrund weiß.

    Falls du das nicht meinst dann mußt du das mal zeigen bzw anders erklären.