Beiträge von Blickwinkelkanone

    Das FavIcon ist hier relativ egal.


    Was du hier brauchst, ist Open Graph, genaugenommen folgender Code


    Code
    1. <meta property="og:image" content="http://www.deinbild/images/bild.png"/>
    2. <meta property="og:title" content="Dein Seitentitel"/>
    3. <meta property="og:description" content="Deine Seitenbeschreibung"/>


    Mit dem FavIcon könnnen wir uns angucken, wenn wir die Seite oder den COde dazu haben.

    Sowa?

    Hallo,


    ich habe mir mal dein Script angeguckt.


    So wie das du den Code mitgegeben hast, funktioniert das nicht. Bitte mal den ganzen code mitgeben.

    Habe auf die Shcnelle folgendes getestet.



    Das JS Script bitte prüfen, ob es auch richtig auf die contact_me.php verweist. Wird diese aufgerufen? Wie bindest du das Script eigentlich ein bzw. führst du es aus? Ich habe es beim Test erstmal ignoriert.

    Brauchst du das Script nur zur Überprüfung der Eingaben? Das würde ich alles per PHP machen.


    Weiterhin das PHP Script prüfen.

    So könnte es gehen. nicht schön, aber machbar.

    Auch wenn das da Oben nach einem übernommenen Script aussieht, lege ich dir wärmsten PHP Mailerklasse ans Herz (brauchst dir dann keine großen Gedanken um Header Injection etc. machen), Bitte aber mail() komplett ignorieren. Wird leider immer wieder noch benutzt.


    https://github.com/PHPMailer/PHPMailer

    http://pear.php.net/package/Mail/

    http://swiftmailer.org/

    Hallo bast1012,


    vielen Dank für deine Antwort. ich habe etwas herumprobiert und bin auf fogledne Lösung gestoßen. Sie funktioniert zumindest.


    Dann einfach $_POST['jahr'] abfangen und der Select funktioniert.


    Danke und einen schönen Abend


    Grüße


    Blickwinkelkanone

    Hallo zusammen,


    ich glaube, das hier kommt in die JS Sektion.


    ich habe bis jetzt mir meine Slect options für Jahre als Button immer nebeneinander ausgeben lassen. Da es mittlerweile viele Jahre sind und es auf Handy Display unschn aussieht, habe ich mir gedacht, dies etwas mobiler zu machen.

    Meine Idee dahinter war, dass ich mir weiterhin dynamisch die Selektoptionen aufbaue. Nun soll aber beim auswählen einer Option direkt der Wert übertragen und an das SQL gegeben werden.

    Nur mit PHP ist das meines Wissens nicht möglich, da er ein refresh braucht (lasse mich da aber gerne belehren).


    Mein PHP Code sah wie folgt aus. Es wurden button nebeneinander produziert.




    So habe ich den Code abgeändert, um Select Options zu erhalten.


    Man könnte jetzt einen Button noch einbauen, um die Auswahl zu bestätigen. Dies finde ich aber unschön.


    Wie kann man das mit JavaScript (oder einer anderen Technik) lösen?


    Danke sehr


    Grüße


    Blickwinkelkanone.

    Guten Morgen Sempervivum,


    danke für die Antwort. Ich habe es mir angeguckt und es sieht wirklich smarter aus.

    Wie bekomme ich denn hin, dass der Footer nicht sticky ist. Der soll automatisch immer am Ende einer Seite sein (mindestens aber am unteren Bildschirmrand, wenn content nicht komplett voll ist). In deinem Beispiel ist der Footer immer unten. Das nimmt, gerade auf mobilen Geräten, viel Platz weg.


    Danke sehr.


    Grüße


    Blockwinkelkanone

    Hallo zusammen,


    ich hoffe, ihr könnt mir bei meine Problem helfen.

    Meine Seite soll so aufgebaut sein.

    Oben (über die ganze Breite), soll ein sticky header sein, der aus einer externen Datei besteht. Darunter soll dann der Inhalt kommen. Am Ende des Inhalt soll immer der Footer (auch eine externe Datei) kommen. Der Footer solll, sofern der Inhalt der Seite nicht groß genug ist, auch immer unten am Bildschirmrand auftauchen.


    Folgenden Code habe ich. Sobald ich die include PHP nicht habe, funktioniert es einwandfrei. Sobald ich die Dateien einbinde, wird der Inhalt über das Menü gelegt und der Footer ist etwas tiefer, als der Bildschirmrand, so dass man etwas scrollen muss. hier helfe ich mir dann im COntent mit padding-top.


    Wo habe ich den Fehlerß


    Vielen Dank


    Grüße


    Blickwinkelkanone

    Danke für die Antwort.

    CSS benutze ich hier nicht.Das ist eigentlich nur ein simpler Test gewesen.

    Den Fehler habe ich gefunden.


    Über dem ganzen hatte ich noch ein <br> drin. Das hat es mir zerschossen.

    Da habe ich wohl die ganze Zeit mit einer anderen Datei gearbeitet, als ich hier gepostet habe...


    Trotzdem vielen Dank.

    Guten Morgen,


    ich habe ein kleines Problem mit der Anzeige von 2 Forms, die nebeneinander sein sollen. Diese werden nebeneinander angezeigt, jedoch ist ab dem Zweiten Button die Ausrichtung nach unten verschoben.

    Die PHP Codeschnipsel habe ich drin gelassen. Kurz erklärt. Dieser Code holt aus der Datenbank den Wert Auszug, der 6 stellig ist. Die ersten 4 stellen beinhalten immer das Jahr, die anderen beiden Stellen sind fortlaufende Nummern (z.B. 201801, 201802 etc.). Durch die Schleife sollen Buttons angezeigt werden, die jeweils nur einmal ein Jahr anzeigen sollen (z.B. 2017 2018 2019 etc.). Betätigt man diese Buttons, wird dann mit dem entsprechenden Wert, der dem Button hinterlegt ist, weiter gearbeitet. Das funktioniert auch tadellos.


    Was muss geändert werden, damit diese korrekt nebeneinander angezeigt werden?


    Danke sehr.