Beiträge von cgee

    Ich merk schon ich überstrapaziere deine Nerven :D


    Ich komme eh gerade nicht aus der Session raus xD
    Auch nicht mit session_destroy(); am Ende..
    hab die nun mal auf 1 min gesetzt mal schauen was passiert.


    Aber ja, den Unterschied sehe ich nun auch ;) Wenn das gleich klappt schließe ich den Editor zu für heute :x

    Schokolade schmilzt so schnell ;)


    Wenn ich mich nicht arg irre ist es $_SESSION['eingeloggt']. Und da kannst du natürlich mit isset arbeiten.
    Du überprüfst da ob das Ding true ist, dabei ist es gar nicht gesetzt - daraus resultiert die Notice. Also isset rein und gut :)



    Das steht doch oben auch genauso :D :D :D


    Mir geht es ja darum, das ich nicht weiß welche Variable ich da rein stecken soll im isset.


    PHP
    1. if (isset($_POST['eingeloggt'])){
    2. $ [...] = $_POST['eingeloggt'];


    Deswegen die drei Punkte dort :D

    Prinzipiell kannst du sie auch erstmal ignorieren - isset hilft, in einer sql-Abfrage aber nicht - da hilft es wenn es in einer if-Bedingung steht und gar nicht so weit kommt weil das Skript nur in die Bedingung geht wenn gesetzt ;) Also if isset.. und darein die SQL.


    Grüße



    Wohin soll ich die Blumen schicken? :D
    Hat geklappt.


    Nur noch das eingeloggt NOTICE ist da.


    Da wollte ich das auch einfach mit isset lösen.
    Nur da habe ich mich gefragt.. Welche Variable brauch ich da?!


    PHP
    1. if (isset($_POST['eingeloggt'])){
    2. $ [...] = $_POST['eingeloggt'];


    Da steht ja sonst $name.. Das kann ich da aber nicht nehmen, weil dann mein ganzes Formular weg ist ^^

    Zeile 27-28:


    Wenn du einer Variable einen String zuweist, musst natürlich auch Anführungszeichen " " drum machen ;)


    NEIN muss ich nicht! *schmoll ;( * .. verdammt es klappt :love::love:8o


    Jetzt habe ich noch drei Notices:


    Zitat

    Notice: Undefined index: benutzername in /usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/nippi01/test/login_test.html on line 28


    Notice: Undefined index: benutzername in /usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/nippi01/test/login_test.html on line 43


    Notice: Undefined index: eingeloggt in /usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/nippi01/test/login_test.html on line 65


    Funktioniert es, wenn ich da mit isset arbeite? Oder kann ich das nicht in einer sql Abfrage?


    Das ist der komplette Code..
    Eben fehlte das stück oben für die DB

    Also ich habe alles verstanden was du mir großzügigerweiße geschrieben hast :)


    zu pkt. 1.


    Notice: Undefined index: benutzername in /usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/nippi01/test/login_test.html on line 33 -> wird wohl wegfallen, wenn ich das mit der Variable etc. mache ^^


    Notice: Undefined index: eingeloggt in /usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/nippi01/test/login_test.html on line 55


    zu pkt. 2.



    Ich habe das mal für die Variable "$name" gemacht. Muss ich für das PW auch nochmal genau das gleiche machen? WENN nein, dann bin ich gerade zu doof, weil mein Bildschirm weiß ist :D Aber das teste ich mal :p


    @edit:


    Habe nun herrausgefunden, dass es aufjedenfall an der Abfrage liegt.
    $sql = SELECT * FROM userdaten
    WHERE name='{$_POST['benutzername']}';


    Wenn ich diese rausnehme, bekomme ich Fehlermeldungen, dass $zeile keinen Inhalt hat..


    -So userdaten ist richtig geschrieben
    -Verbindung zur DB besteht auch
    -WHERE name .. name ist auch in meiner Tabelle drin.

    Also ich habe das mal so eingegeben.
    Hier mein ganzer Quellcode.



    Jetzt habe ich zwei Probleme.


    1. $_SESSION['eingeloggt'] == true


    Da bekomme ich eine Fehlermeldung, dass "eingeloggt" nicht definiert sei.. Tu ich auch nirgends, allerdings ging es bei einem Tutorial auch, obwohl es nicht definiert wurde ^^


    2. Wenn ich das so eingebe, bekomme ich eine weiße Seite.. Formatierungsfehler?!
    Wenn ich dieses Stück rausnehme, sehe ich wieder was :p


    Das habe ich schon :)
    Viel zu mühsam immer alles reinzuschreiben :p



    Ich habe einfach DB Spalten angegeben $name und $pw .. natürlich klappt es nicht :D


    Habe mir gerade noch paar Sachen durchgelesen..
    Muss ich vielleicht sowas machen?

    PHP
    1. $sql = "SELECT * FROM name";


    So jetzt hätte ich alle namen in $sql und könnte das mit einer IF Anweisung abfragen? Oder bin ich gerade total auf einem Holzweg? :p

    Kannst auch lernen wie man mit dreamweaver arbeitet.. Da gilt das WYSIWYG Prinzip.
    Allerdings auch nicht für Einsteiger empfehlenswert.

    Habe es geschafft, auch ohne deine Hilfe :)
    Schon gestern ^^ Aber trotzdem vielen lieben Dank! :)


    Es ist echt toll mal eine Community zu finden wo einem auch geholfen wird...


    Als nächstes erstelle ich ein log in system.


    Kann ich das so machen:


    User melden sich an..
    Dann vergleiche ich bei Benutzername und Passwort ob diese Einträge in der DB vorhanden sind und richtig sind und dann gebe ich die Anweisung via Action="" weiter?! :p

    Danke für eure Antworten!


    Mir ist nun auch in den Sinn gekommen, den Wert in einer DB speichern zulassen.



    Absolut unübersichtlich, aber es macht was ich will..
    Außer immer wieder eine weitere Spalte mit ID, Name etc. .. anlegen ^^
    Aber das werde ich noch auseinander friemeln, damit ich schonmal den Log in Bereich habe :)


    Mit der Session ist auch eine coole Idee :D
    Allerdings muss der Wert für immer da sein :D


    Danke euch!

    Hallo :)


    Ich will einen Button programmieren, welcher beim drücken plus eins erzeugt.
    Also ganz einfach 1,2,3,4,5...
    Also ich hatte es schonmal mit GET versucht, allerdings steht dann in der Adresszeile, counter=1,[2,3,4,5 ..] usw.
    So kann man ja schnell die Anzeige manipulieren und das soll nicht der Sinn der Sache sein.


    Also habe ich mir überlegt, wie ich es mit POST hinbekomme, allerdings scheitere ich gerade an allem.. :(


    Könnte mir da jemand helfen? Oder gibt es einfachere Methoden?



    Noch so nebenbei.
    Wenn ich es irgendwann mal zum laufen gebracht habe, möchte ich den counter in eine Datenbank speichern.


    Schonmal vielen Dank für eure Hilfe! :)


    Lg