Schritt für Schritt lernen
die eigene Website zu erstellen

Jetzt das HTML-Seminar als
Video-Tutorial mit über 210 Videos,
Gesamtspielzeit über 24 Stunden
Video-Kurs HTML5+CSS+Webdesign

Videokurs HTML + CSS + Webdesign erstellen

JavaScript Kurs – JavaScript für Anfänger

In den letzten Jahren ist JavaScript geboomt. Nicht zuletzt durch den massiven Einsatz von AJAX, in dem JavaScript ein großer Bestandteil ist (das J innerhalb von AJAX steht für JavaScript).

Was ist JavaScript?

Bei JavaScript handelt es sich um eine Programmiersprache, die von Netscape eingeführt wurde. Daher konnte der Netscape Browser in diesem Bereich auch meistens ein wenig mehr als der von Microsoft. Und auch hier liegt schon die große Gefahr. Es gibt kleine aber feine Unterschiede, ansonsten funktioniert das eingebaute JavaScript-Programm nur bei einigen Surfern.

JavaScript ist also eine Programmiersprache, die im Browser ausgeführt wird und somit Clientseitig ist. Über JavaScript können Inhalte auf einer Webseite geändert, anders dargestellt werden je nach Einstellung bzw. Besucheraktion. Dazu einfach mal Formulare ansehen, die auf fehlende bzw. falsche Nutzereingaben sofort reagieren. JavaScript ist ein wichtiger Bestandteil von AJAX – daher werden hier Schritt für Schritt die Grundlagen gelegt und vor AJAX die Grundlagen in JavaScript gezeigt.

Was braucht man zum JavaScript programmieren?

JavaScript ist wie HTML im Klartext lesbar. Es kann entweder direkt in die HTML-Seite mit aufgenommen oder als eigene Datei ausgelagert werden. Zum Auslagern kommen wir später noch.

Außer einem Internetbrowser und einem Texteditor brauchen wir nichts weiter. Der Interpreter für JavaScript ist im Internetbrowser integriert (sofern dort nicht deaktivert). JavaScript muss also nicht extra installiert werden.

Als Browser ist der Firefox die erste Wahl, da dort durch Zusatztools das Lernen von JavaScript sehr viel einfacher ist. Daher als erstes im Firefox das Plugin Firebug installieren – Download unter www.getfirebug.com

Damit kann debuggt und getestet werden. Genauso kann durch das DOM gegangen werden. Dazu später mehr.

Aufbau des JavaScript-Tutorial

Am Ende des JavaScript-Kurses soll es jedem möglich sein, bereits fertige JavaScripte in die eigenen HTML-Seiten zu integrieren. Von diesen fertigen JavaSkripten gibt es bereits zahlreich. Im nächsten Schritt wird das Zusammenspiel von JavaScript und AJAX angesehen und dann die meistverwendete JavaScript-Bibliothek jQuery.

Schauen wir uns jetzt erstmal Aufbau, Implementierung und Möglichkeiten an.

Facebook und Google+

Sehr geehrte Nutzer/innen dieser Website! Wir würden uns freuen, wenn Sie uns durch Facebook oder Google+ unterstützen würden - sei es durch ein Like/+1 oder das Teilen dieser Seite. Allerdings legen wir Wert auf Datenschutz und möchten nicht, dass diese Netzwerke Daten von Ihnen erhalten, sollten Sie dies nicht wünschen. Deshalb sind die entsprechenden Buttons bei uns standardmäßig deaktiviert.

Durch einen Klick auf einen der unteren Buttons stimmen Sie der Nutzung/Speicherung Ihrer Daten (in uns unbekanntem Ausmaß, uns unbekannten Orten und uns unbekannter Weise) zu und erhalten Zugriff auf die Buttons. Wir bitten um Ihr Verständis und freuen uns über Ihre Unterstützung :)

X

Wenn Sie einen Fehler finden, bitte mitteilen
(egal ob Schreibfehler oder inhaltlicher Fehler).

Mit Maus fehlerhafte Stelle markieren und übernehmen mit folgendem Button:

Fehler:

Verbesserung:

Name/E-Mail (damit ich auch Danke sagen kann)

eBook HTML-Seminar.de Videokurs HTML + CSS + Webdesign erstellen

Video-Tutorial: über 210 Videos,
Gesamtspielzeit über 24 Stunden
Video-Kurs HTML5+CSS+Webdesign

© 2000-2015 Axel Pratzner • www.html-seminar.de • Stand 18.8.2015
Wir freuen uns über Weiterempfehlungen und Links zu www.html-seminar.de