Neuling/Greenhorn in sachen WebDesign

  • Hallo!


    ich darf mich kurz vorstellen. Mein name ist markus komme aus der kurpfalz und arbeite gerade an einer Hompage für die Arbeit (Eigeninitiative). Hab absolut noch nie etwas mit programmieren (html schon drei mal nicht) nichts am hut gehabt. Mit einem wahrscheinlich für euch gräßlichen und abscheulichen Programm versuche ich eine Homepage zu kreieren. mittelerweile habe ich auch schon etwas erreicht, doch so langsam erreicheich einen Punkt an dem ich so nicht mehr weiterkomme. In diesem Program Magix Xtreme Web Designer 5 komme ich gut klar.


    Mein aktuelles problem besteht darin: ich möchte mit diesem Programm auf meiner hompage eine pdf datei hinterlegen, die angeklickt werden kann und sich dann beim nutzer auf seinem PC der acrobat reader (oder ähnliches ) öffnet er die datei ausdrucken und anmich faxen kann.


    Doch leider stecke ich fest.


    Kennt jemand dieses programm und kann mir bei meinem problem helfen oder vielleicht eine andere Idee (ausser HTML lernen=> leider keine zeit dies zu tun), wie ich meine wünsche verwiklichen kann.


    vielen Dank im voraus und grüße aus der kurpfalz


    Markus

  • Hallo Markus,


    in diesem Forum bin ich auch neu, 2 Tage. Selber möchte ich auch HTML lernen. Für Dich hätte ich eine Idee. Von jeder Internetseite die Du aufrufst, kannst Du den Quellcode über den Menüpunkt Ansichten einsehen. Selber bin ich noch nicht so weit um Dir die Frage direkt zu beantworten, aber meine Idee wird Dir weiterhelfen.


    Gruß Jörg

  • Hallo ersteinmal.


    Leider kenne ich mich mit dem Programm nicht aus, aber ich kann dir sagen, das es besser gewesen wäre, vorher mal jemanden zu fragen.


    Dann hättest du sicherlich den tipp zu einem CMS bekommen. Ich würde dir auch jetzt noch empfehlen umzusteigen. Meiner meinung nach würde sich Wordpress gut eignen.


    Für das design wäre es ratsam, einen Profi zu beauftragen.


    Eine andere lösung sehe ich da nicht, wenn du dich weigerst HTML zu lernen.

  • Hallo Markus,


    selber bin ich auch der Meinung, Du solltest so wie ich erst mal HTML lernen. Dadurch verstehst Du auch Hintergrundwissen und einfache Hilfsmittel richtig anzuwenden. Heute habe ich z. B. den Part HTML-Seite validieren gelernt. Damit könnte ich Dir etwas helfen.: Installiere bitte den Firefox Internetexplorer. Suche Dir damit eine Internetseite, die das enthält was Du erstellen möchtest. Danach kommt folgendes:


    Ein besonderer Vorteil ist die selektive Anzeige von Quellcode, der hinter Teilen von Websiten liegt. Dazu selektiert man den gewünschten Bereich mit der Maus. Nach der Selektion dann rechte Maustaste (auf dem blauen Bereich) klicken und im Menü den Punkt: "Auswahl Quelltext anzeigen" auswählen. Diese Funktion ist sehr geschickt, um andere Webseiten zu analysieren und dadurch zu lernen oder bei der eigenen Fehler zu entdecken.


    So Markus, damit müßtest Du jetzt weiterkommen.


    Gruß Jörg

  • WIe gesagt, WYSIWYG Editoren und ähnliches kann man in die Tonne hauen, es seidern man möchte sich selbst ein bisschen im Netz vorstellen.


    Die Funktion "Auswahl Quelltext anzeigen" hilft hier denke ich nicht, da ich glaube das hier HTML noch nicht so bekannt ist :) (nicht persönlich nehmen)


    Übrigens:


    WIllkommen ihr 2 beiden xD :)

  • Vielen Dank für die zahlreichen meldungen.
    ich muss mich halt mit etwas anderem beschäftigen und dazu noch html zu lernen schaffe ich leider nicht. ausserdem wartet zu hause meine frau mit 2 kindern, die kosten halt zeit (die ich mir natürlich nehme) irgedwie werde ich schon zum ziel kommen.


    aber das angebot meine vielleicht bald erstellte page hier vorzustellen werde ich natürlich annehmen. konstruktive kritik nehme ich immer an. ist halt ein spezielles thema aus der intensivmedizin .


    gruß Markus

  • tintwo... was sollen aussprüche wie WYSIWYG editoren kann man in die Tonne hauen.


    Es ist klar, das bei Baukasten oder Einfach so hingebastelten Homepages nichts rauskommt.


    Wenn man aber ein GUTES CMS, in kombination mit einem (vom Profi erstellten) design nimmt, kann man auch Ohne HTML und CSS kenntnisse eine ansprechende und GUTE Webpresenz aufbauen.

  • Verstehe am besten ALLES was ich schreibe,


    Zitat

    es seidern man möchte sich selbst ein bisschen im Netz vorstellen.


    Daraus geht vor das ich das so meine,


    das man es in die tonne hauen kann, wenn man einen professionellen Auftritt moechte...

  • Hallo Markus,
    zwischendurch möchte ich Dir mal einen konstruktiven Tipp geben. Unter <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.homepage.eu/">http://www.homepage.eu/</a><!-- m --> kannst Du eine Homepage mit E-Mail-Funktion erstellen. Betrachte einfach mal dieses <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.joerg7hahn.homepage.eu/kontakt.html">http://www.joerg7hahn.homepage.eu/kontakt.html</a><!-- m --> Beispiel.


    Gruß Jörg
    <!-- e --><a href="mailto:Joerg7Hahn@gmx.de">Joerg7Hahn@gmx.de</a><!-- e -->