Smartphones - Welche(s) nutzt ihr und was ist euch wichtig?

  • Was für Smartphones nutzt ihr? 19

    1. Android (13) 68%
    2. iOS (4) 21%
    3. Blackberry (0) 0%
    4. Anderes (2) 11%

    Ich bin ein Android'ler und mir ist folgendes wichtig:

    • maximal 4,8 Zoll Groß

    • Es muss einfach sein den Bootloader zu entsperren (Beispiel HTC-Smarphones oder Google-Nexus-Reihe) damit ich das Smarphone rooten kann und den Prozessor heruntertakten. (Energie sparen)


    • Eine Gute Kamera ist mir nicht wichtig.


  • Nutze auch Android.
    Größe ist recht wurscht, muss in die Hosentasche passen halt ;)
    Kamera sollte in der Lage sein, unterwegs ein paar Fotos zu machen die nicht völlig verrauscht sind, ansonsten recht egal.
    Was mir momentan wichtig ist sind zwei SIM-Karten-Slots, da ich mit zwei verschiedenen Netzen telefoniere/surfe. Da fallen schonmal die meisten raus^^

  • Ich bin Samsung Fan. Hatte vorher mal ein iphone, war aber gar nicht zufrieden. Gestört hat mich, dass man z.Bsp. die Batterie nicht rausnehmen kann. Alles ist immer vor allem stylisch.
    Ich habe gerne ein grosses Display; dann lade ich gerne Apps runter. Gute Kamera ist auch praktisch. Zwei SIM Slots wären auch praktisch, aber mein Nexus hat das eben nicht. Der grosse Bildschirm war mir wichtiger. :D

  • Mein Smartphone muss klein sein und telefonierne können. Für alles andere habe ich ein nexus 7 32 GB Wifi 3G ;)


    Android ist klar super. Aber beim Smartphone ist mir das grundsätzlich egal, weil ich nur telefoniere mit. Aufem Tablet (oder würde ich das Smartphone für I-Net etc. nutzen) muss es Android sein!

  • Habe auch schon immer Android benutzt. Mit Android komme ich einfach am besten zurecht.


    P.S. Suche gerade nach einem guten Smartphone in der Preisspanne von 200-300 Euro. Welche Modelle bieten denn in diesem Preissegment ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis? Wichtig wären mir eine gute Kamera, eine einwandfreie Soundqualität, mindestens 32GB Speicher, DualSim, LTE und Adroid 5.0 Lollipop.


    Bin für Tipps dankbar :)

  • Also für die, die nciht das neuste vom neuen brauchen, ne "vorsichtige" Empfehlung für das (Huawei) Honor 6. gibt es auch mit Dual-Sim. Vorsichtige Empfehlung weil ich es selber noch nciht habe, kaufe es mir in den nächsten Wochen. Alles was ich bis jetzt dazu gelesen habe war soweit positiv...


    Kostet momentan ca. 300€, was Preisleistungstechnisch schon geil zu sein scheint ^^


    LTE, Update auf Lollipop...


    Gruß

  • Hallo Kanufrosch


    Danke für die Empfehlung :) Das Huawei Honor 6 hatte ich noch gar nicht so richtig auf dem Radar. Aber du hast recht, das Honor 6 scheint für den Preis viel zu bieten und schneidet in Tests fast immer gut bis sehr gut ab:


    http://www.areamobile.de/handy…uawei-honor-6/testbericht


    Da ich aber täglich mindestens eine halbe Stunde mit Freundinnen telefoniere und auch sehr viel im Internet surfe, bin ich am überlegen, ob ich mir gleich ein Phone mit Vertrag holen soll. Bin daher auch am überlegen, ob ich mir das Huawei P8 Lite hier bestellen soll, da es bereits kostenlos in der günstigsten All-Net-Flat von 1&1 enthalten ist. Das Huawei P8 Lite scheint ja auch ein sehr gutes Smartphone mit Dual-Sim und LTE zu sein (http://www.heise.de/newsticker…mit-Dual-SIM-2618014.html).


    Bin aber insgesamt auch noch recht unentschlossen. Ich finds auch gar nicht so einfach, bei den vielen Marken und Modellen noch den Überblick zu behalten.


    Liebe Grüße,
    Amilia

  • Ich hab ebenfalls ein Android. Allerdings dazu ein relativ unbekanntes Handy von einer französischen Firma. Der Name des guten Stücks ist "Wiko Barry".


    Die Vorteile liegen dabei ganz klar bei dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich hab nämlich nur gut 100-130 € dafür bezahlt. Und schlecht ist es auf jeden Fall nicht. Außerdem hat es z.B. für den Preis einen sehr großen Bildschirm und die Auflösung kann sich auch sehen lassen.


    Die ganzen Daten weiß ich aber leider nicht. Bei Interesse einfach googeln. :)

  • Also vom Handy mit Vertrag, rate ich persönlich grundsätzlich ab. i.R. spart man dabei echt nichts...


    Man kommt oft billiger, wenn man sich einen guten vertrag sucht und das Handy einzeln kauft, so jedenfalls meine Erfahrungen...
    Ne Vertragsempfehlung kann ich leider nicht geben, da bin ich weder sehr versiert und außerdem ist das Recht stark davon abhängig wo du wohnst und wie dort die Netze ausgeprägt sind...


    Das P8Lite soll tatsächlich ebenfalls gut sein, für mich ist aber z.B. das Gorilla-Glas vom Honor sehr relevant, da ich da leider ziemlich naja tollpatschig bin :D


    Zum Vergleich und suche verschiedener Handys, kann ich wärmstens geizhals.de empfehlen, dort kann man alles sehr gut vergleichen, sowohl vom Preis als auch von den Leistungsfaktoren her.


    Lg Kanu

  • Dazu kann ich auch etwas sagen (yippie). Ich kann sogar zeigen.


    Vorerst: Ich besitze ein Lumia 930 mit Windows Phone 8.1 und bin damit mehr als nur zufrieden. Meine Erwartungen wurden weit übertroffen. Abschrecken wird hier der nicht auswechselbare Akku. Weder habe ich selbst in 10 Monaten ein Problem gehabt, noch fand ich etwas mit Hand und Fuß im Internet. Das Betriebssystem ist äußerst robust und hängt sich bei sachgemäßer Benutzung nicht komplett auf, es lässt sich jederzeit zumindest herunterfahren und neu starten. Ich selbst musste das nie tun. Desweiteren ist das Betriebssystem extrem Energiesparend und die interne Behandlung von Apps im Vorder- und Hintergrund ist grandios umgesetzt. Auch das Telefon an sich ist sehr sparsam, so muss ich es bei durchschnittlicher Benutzung teils erst nach 48 Stunden aufladen, was im übrigen in kürzester Zeit geschehen ist.


    Meinen Vertrag habe ich bei O2. Da ich die Kalkulation bereits vorher durchgefphrt habe, ist mein Handy im Vertrag enthalten.


    Ich möchte hier mal zumindest die Auswertung veröffentlichen.


    Alle Werte beziehen sich auf auf den November 2014.


    Kaufpreis Handy: 481 €
    Einrichtungsgebühr: 29,99 €
    Monatliche Gebühr: 30,94 € (Vertrag 24,99 € / Versicherung 5,95 €)


    Durch eine Sonderaktion seitens O2 bekomme ich über die 24 Monate Mindestlaufzeit 10,- € monatlich erstattet.
    Außerdem durch eine Sonderaktion inklusive war ein Gutschein für 6 Monate Maxdome. Gesamtwert: 22,95 €


    Ich habe monatliche Kosten über 42 Monate (3,5 Jahre) berechnet.


    Monat 1:
    Vertrag mit Handy: 63,94 € (Gesamt: 63,94 €)
    Vertrag ohne Handy: 511,94 € (Gesamt: 511,94 €)


    Differenz: 448,00 €


    Monat 13:
    Vertrag mit Handy: 40,94 € (Gesamt: 512,27 €)
    Vertrag ohne Handy: 30,94 € (Gesamt: 883,22 €)


    Differenz: 367,95 €


    Monat 24:
    (In der Regel fällt hier ein neues Handy zu neuen Konditionen an)
    Vertrag mit Handy: 40,94 € (Gesamt: 956,61 €)
    Vertrag ohne Handy: 30,94 € (Gesamt: 1.223,56 €)


    Differenz: 257,95 €


    Fazit: Ersparnis über 24 Monate Laufzeit: 257,95 €


    Erst in 37. Monat (1. Monat des 4. Jahres) würde sich der Kauf des Handys außerhalb des Vertrages mit 2,05 € rentieren.


    Man muss halt auch mal sehr genau ausrechnen was man wirklich spart. Vorher sollte man sich überlegen was man wirklich braucht.


    Vertrag mit Handy:
    + Oft günstiger
    + Keine hohen einmaligen Kosten

    - Mindestlaufzeit

    Vertrag ohne Handy:
    + Keine zwingende Mindestlaufzeit (viele Verträge haben sie trotzdem)
    + Prepaid möglich (je nach Nutzung etwas günstiger bis sehr viel teurer)

    - Hohe Gebühr im ersten Monat
    - Rechnet sich oft erst nach unnatürlich langer Laufzeit


    Es gibt noch viele weitere Faktoren und diese Rechnung ist auch nur ein Beispiel von dem ich berichten kann. Checken muss das letztlich jeder für sich selbst! Es gibt da keine Richtlinien nach denen man so etwas klassifizieren könnte.

  • Hey,


    Ich fühle mich genötigt da mal zu intervenieren :D


    Denn man sollte nicht ignorieren, das der Preis des Vertrages eine entscheidende Rolle spielt :D
    Mein Vertrag: 1Gb LTE + AllNetFlat (im O2 Netz) - 15€ + 25€ Einrichtungsgebühr. Okay ich habe auch keine Versicherung ^^


    Damit liegt das ganze etwas anders:
    13*15€ + 25€ + 300 = 520€ (13 Monate)
    24*15€ + 25€ + 300 = 685€ (24 Monate) [EDIT: vorher "385" war natürlich quatsch]


    Natürlich ist hier sowohl der Vertrag als auch das Handy billiger...


    Wollte nur verdeutlichen, das es auch sehr stark vom Vertrag abhängig ist xD


    Daher muss ich deinen Punkten
    + Keine zwingende Mindestlaufzeit (viele Verträge haben sie trotzdem)
    ebenfalls habe ich z.B. keinen ^^


    - Rechnet sich oft erst nach unnatürlich langer Laufzeit
    bei mir rechnet sich das ziemlich zügig :thumbsup::thumbsup:


    Sorry für den Klugscheißer :D^^


    Lg Kanu

  • Hallo,
    sorry für die Überschrift aber ich habe mich zum Antischmarrphon entwickelt.
    Ich habe mir jetzt ein ganz normales Handy gekauft und bin begeistert.
    Nur unter 100 EUR Anschaffungskosten.
    Gute Qualität beim telefonieren.
    Mein altes Samsung war nach 2 Tagen von der Rolle (Batterie).
    Mein Handy hält ca. 14 Tage ohne nachladen.
    Kamera hat mein Handy nicht, für Fotos habe ich eine gute kleine Kamera (Casio).
    Ich bin oft mit em Zug unterwegs und site dann in einem viererblock.
    Mit sitzen immer junge Leute gegenüber die dauernd mit dem Kopf und dem Zeigefinger wackeln,
    hi, wie aufregend langweilig. Mein kollege hatte sich das neuste iphone gekauft und er mit wackeln
    weiter gemacht.
    Ich habe das dann mal in die Hand genommen und gefragt, wie trägst du das unterwegs im Sommer,
    da hast du ja keine jacke?
    Er sagte "ich trage es in der Hand".
    Das wöllte ich auf keine Fall, das geht im Winter wenn ich eine Jacke an habe, aber im Sommer laufe ich immer in T-Shirt rum.
    Im Sommer habe ich schon Problem meinen Geldbeutel und meinen Schlüssel zu verstaunen.
    Ich bin halt eher eine praktischer Typ.
    Aber das hat einen Vorteil, ich lasse ich nicht von der Werbung platt machen.
    Ich frage mich, was ist mir wichtig, was brauche ich wofür.
    Bei der Antwort bin ich nicht auf ein Smartphone gekommen,
    obwohl ich mir sogar eine Flatrat bei O2 vorher gebucht hatte.
    Aber selbst das vieltelefonieren ist nicht mein Fall, ich möchte meinen
    Gesprächtspartern begegnen. Ich verspreche Euch, das ist die beste SmartForm.
    Viel Spaß
    gerhard

  • Basi , was ich da vorgerechnet habe, ist nichts viel Anderes als du auch.
    Es ging mir nur darum, das ICH, auch wenn ich Beides einzeln hole, nicht im Ansatz 1.000€ bezahle, wie in deiner Rechnung... (bei 24 Monaten)


    Und schon dadurch deine Argumentation so nciht mehr passt...
    Meine Verträge wearen immer ziemlich billig, wodurch es sich bei mir z.B. noch nie gelohnt hätte einen Vertrag mit Handy zu kaufen (Auch meine Handys lagen noch nie jenseits der 400...)


    Gruß und Sorry für die Unverständlichkeit...

  • Ich weiß nicht was du für Erfahrungen hast, sie werden sich aber schlecht gegen Mathematik und Logik durchsetzen. Ich hatte im Übrigen auch geschrieben, dass es abhängig vom Vertrag ist und man eben vorher rechnen soll. Ich sagte nicht "Hier meine Referenz, viel Spaß damit."

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • :pinch:
    • 8|
    • :cursing:
    • :wacko:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip