Beiträge von Nightythehawk

    Hallo Community,


    derzeit erstelle ich mir meine eigene Homepage und versuche via iframe den Onlinestatus eines Twitch-Channels einzublenden.

    Der iframe funktioniert in einem jsfiddle ohne Probleme, aber auf meiner Homepage wird der iframe überhaupt nicht angezeigt.


    Der Übeltäter wird mein Caddyserver sein der den Zugriff auf Twitch und z.B. Twitter verhindert.

    In einem anderen Beitrag hatte mir einer der Moderatoren den Grund genannt:

    Zitat

    Quellübergreifende (Cross-Origin) Anfrage blockiert: Die Gleiche-Quelle-Regel verbietet das Lesen der externen Ressource auf * (Grund: CORS-Kopfzeile 'Access-Control-Allow-Origin' fehlt).


    Darauf hin habe ich das Plugin cors vom Caddyserver installiert und versucht wie folgt in mein Caddyfile zu integrieren:



    Soweit funktioniert der Server und die Website wird angezeigt sowie der Proxy geht nur die Inhalte von z.B. Twitch lassen sich nicht abgreifen.
    Ich hatte es auch mit cors * versucht aber ohne Erfolg.


    Könnte mir jemand weiterhelfen?


    Gruß Nighty

    Hallo Community,


    derzeit versuche ich bei meiner Tabelle die "headings" der Spalten anzupassen aber bekomme es nicht hin.


    Beispiel:

    http://jsfiddle.net/7rLk802h/


    Die normalen Spalten wie Name und Username lassen sich anpassen, aber die Adressdaten sind in der JSON in einem weiteren Array hinterlegt.

    Ich hatte folgendes bei Headings versucht:

    Code
    1. headings: {
    2. name: 'Name',
    3. username: 'Username',
    4.          address.street: 'Street'
    5. },

    Aber ohne Erfolg.


    Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich die Überschriften der Tabellen anpassen kann?
    Ich hatte nach einer Möglichkeit gesucht einen Alias zu verwenden, aber eigentlich ist Headings ja dafür da?!


    Ein hilfreicher Tipp wäre nett, danke

    Gruß Nighty

    Hallo Community,


    ich versuche mir derzeit eine Tabelle zu erstellen, die ihre Daten aus einer JSON Datei bezieht.

    Derzeit klappt es nur mit statischen Daten die im Code hinterlegt sind (siehe fiddle).


    https://jsfiddle.net/Nightythehawk/7zguwb5f/1/


    Mein erster Ansatz war die getdata Funktion gegen fetchdata auszutauschen aber irgendwie klappt das nicht so ganz.

    Testweise habe ich diese JSON Datei verwendet: https://jsonplaceholder.typicode.com/users die ich in irgendeinem anderen Beitrag gefunden habe.


    Ist mein Ansatz richtig oder geht es auch mit Getdata eine externe JSON-Datei einzubinden?

    und wenn ich 150-200 Datensätze in eine Datei packe und dann via Abfrage darauf filtere?

    Also "wenn" id:"5" dann gib den Datensatz aus....


    Ein Kollege meinte, es sei nicht sinnvoll soviele Datensätze in eine Datei zu packen, könnt ihr dem zustimmen?


    Die Datenbankanbindung war im späteren Optimierungsstep geplant^^ nachdem es erstmal läuft, aber wenn kein Weg daran vorbei führt.

    Hallo Community,


    auf die Gefahr hin dass ich nerve eine weitere Frage an euch.


    Ich habe ungefähr 20-30 Daten mit jeweils 5-10 Datensätzen drin und möchte jetzt mir aus allen Datensätzen aus jeder Datei alle Datensätze anzeigen lassen die einen bestimmten Wert beinhalten wie z.B. auswahl:"1" und diese dann in einer Liste anzeigen lassen.


    Wie ich die Liste anzeigen lasse, weiß ich nur nicht wie ich die Daten zusammenziehe.

    Unter LInux würde ich einfach ein grep auf den Ordner machen und mir die entsprechenden Datensätze ziehen und formatieren wie ich es brauch, aber bei Javascript?!


    Habe gesehen das es bei Angularjs auch die Möglichkeit zu grep'en gibt, aber ich sehe nicht das ich damit Datensätze aus mehreren Dateien ziehen könnte... .


    Jemand eine Idee wonach ich mal googlen könnte?

    Nachtrag, spiele gerade mit dem Codebeispiel von w3schools.com herum.


    Soweit hat das Script schon den gewünschten Effekt und filtert den Datensatz nach dem Filterwort!

    Jetzt müsste ich es nur noch hinbekommen, dass nur "Name" abgefragt wird, das dürfte ja nicht so schwer sein (googlen.....).


    Hallo Community,


    derzeit greift meine Seite auf verschiedene JS-Dateien zu und holt sich dort die Daten für eine Tabelle.

    Soweit funktioniert alles, aber wenn ich jetzt 10 verschiedene Unterseiten mit verschiedenen Datensätzen (die aber alle gleich aufgebaut sind) erstelle, brauch ich für jede Seite eine eigene Datensatzdatei, zumal ich auf einer weiteren Seite gerne alle Einträge zusammenfassen möchte und mit einem Suchfeld die verschiedenen Datensätze filtern zu können.


    Die Zusammenfassung funktioniert soweit ohne Probleme, nur müsste ich jetzt extra Aufwand betreiben und bei Änderungen oder Erweiterungen immer die Datei auf der Unterseite und die Zusammenfassung anzupassen.


    Daher die Frage an euch, ist es nicht sinnvoller die Datensätze in einer Datei zu vereinen oder sollte man lieber splitten?


    Code
    1. {
    2. index:3,
    3. autor: "xy",
    4. link: "",
    5. class:"z",
    6. ...
    7. ob4:"4",
    8. description:"jjjjjjjjjjj"
    9. }


    Meine Unterseiten sind derzeit so aufgebaut, dass anhand des Indexes die einzelnen Datensätze in eine Tabelle geladen werden und man bequem weiter und zurückklicken kann.

    Wenn ich jetzt die Datensätze in eine Datei packe, würden die Index-Einträge sich überschneiden und die unterschiedlichen Datensätze wären nicht mehr getrennt.


    Kann ich alle Datensätze so filtern, dass mir nur alle "class" Einträge mit dem Inhalt "z" angezeigt werden?


    Mein erster Ansatz wäre mit einer IF-Bedingung auf jeder Unterseite jeden Datensatz auf class: "z" zu prüfen und wenn true dann anzeigen.

    Wenn aber irgendwann mal 100 Datensätze drin sind, weiß ich nicht wie performant das dann noch ist.