Beiträge von Stef

    Hey,


    du hast nun mit uns den HTML-Teil geteilt. Mit diesem können wir nichts anfangen. Wir brauchen deine PHP dazu damit wir schauen können wie du die Daten aus der Textfile verarbeitest. Denn genau dort liegt bestimmt der Fehler.


    Zu deinem HTML-Teil: Du verwendest viel veralteten CSS-Code und paar verlatete HTML-Elemente wie <font>


    Warum dies intern geht und über die IP nicht, kann ich dir nicht sagen. Das ist sicher ein Intranet. Mit Intranets kenne ich mich nicht aus. Da muss ich passen.


    Grüße,

    Stef

    Hey,


    freut mich, dass du das Umlauteproblem lösen konntest. An was lag es ?


    Wie bereits geschrieben können wir dir hier ohne Code nicht richtig helfen. Bitte poste einen Beispielcode der dein Problem zeigt.

    Zu Linux: Mit dem kenne ich mich zwar nicht aus aber in Linux gibt es ja auch Browser. Dann können dort doch auch HTML Dateien im Browser geöffnet werden.


    Grüße,

    Stef

    Hey,


    eine Id sollte nur einmalig verwendet werden. Falls du mehrere Elemente mit einem gleichen Design ausstatten willst kannst du die Klassen verwenden. Diese darf man mehrmals vergeben.


    Grüße,

    Stef

    Hey,


    hat es villt. mit dem Charset der Textdatei zu tun? Oder steht dies so wie du es ausgibst in der Textdatei drin?

    Ich hatte schonmal auch einmal dieses Problem und es hat nichts bis auf dieses geholfen bei mir:

    PHP
    1. $input = ; // inhalt der Textdatei
    2. $input = html_entity_decode($input, ENT_QUOTES, 'UTF-8');


    Um dir weiterhelfen zu können brauchen wir den Codeteil an der Stelle wo das Problem ist. Am besten wo du die Textdatei einbindest und die weiteren Vorgänge dieses Prozesses. Wenn es geschäftliche Daten enthält entferne diese und erstelle ein Beispielprozess mit deinem Code.


    Grüße,

    Stef

    Hey,


    das Video ist im Hintergrund. Dies was ich mit diesem Code erreiche ist die Absolute Positionierung der 3 HTML Elemente über dem Video.

    Okay. Das wusste ich nicht. Danke.

    Nur da frage ich mich warum es dann funktioniert?


    Klaro - hier ist der gesamte Quelltext:

    Hey zusammen,


    ich möchte über mein Video 3 HTML Elemente positionieren. Dies habe ich mittels Flex und der absoluten Positionierung gemacht.


    Nun ist meine Frage ob diese absolute Positionierung dann responsive ist und sich jeder Endgröße anpasst oder nicht?


    Ich habe es nun so versucht:



    Gibt es noch bessere Varianten?


    Grüße

    Hey miteinander,


    ich habe ein Video welches das ganze Browserfenster überdeckt. Dieses möchte ich als Hintergrundvideo einrichten. Vor diesem Video sind noch weitere HTML Elemente wie 2 Bilder und ein Kasten.


    Nun möchte ich dieses Video (hat keine Lautstärke) im Hintergrund beim Seitenaufruf einfach automatisch laufen lassen als Loop. Ich habe bereits gegoogelt und nachgeschaut und ich stoße immer auf den Punkt, dass das automatische Spielen solange nicht möglich ist bis der Seitenbesucher dies nicht in seinen Browser Config Einstellungen so eingerichtet haben.


    Es erscheint immer der Fehler: NotAllowedError: The play method is not allowed by the user agent or the platform in the current context, possibly because the user denied permission


    Bei mir habe ich dies auch deaktiviert, nur ich habe bereits Webseiten gesehen bei denen im Hintergrund trotzdem das Video automatisch abgespielt wurde. Nun frage ich mich ob es da noch andere Möglichkeiten gibt dies zu erstellen.


    Habt ihr noch Ideen für mich? Kennt ihr eine andere Möglichkeit wie ich dies hinbekomme?


    Grüße,

    Stef

    Hey,


    hifialex : Der JavaScript Code im Kopfteil funktionierte nicht, weil dieser bereits ausgeführt wird bevor das Dokument vollständig geladen ist.


    Daher immer wenn der JS Code im Kopfteil ist eine Function erstellen welche überprüft ob die Seite vollständig geladen ist:

    JavaScript
    1. window.onload = function(){
    2. // hier dein JS Code
    3. }


    Grüße,

    Stef

    Hey Basti,


    ich habe mir jetzt mal einige Parallax Beispiele angeschaut - nur irgendwie sieht das nicht nach dem aus was ich suche.


    Kann man es denn zum Beispiel so machen, dass ich manuell die Scrollposition an den Positionen wo Container hineinschweben sollen auslese und dann via JavaScript überprüfe ob diese erreicht ist und dann die entsprechenden Funktionen ausführen - darüber hinaus nur für eine bestimmte Fenstergröße zulassen?

    Hey zusammen :)


    ich beschäftige mich langsam wieder mit der Webentwicklung. Nun habe ich folgenden Fall:


    Ich habe eine Startseite. Nun sind auf dieser die HTML-Elemente so angeordnet, dass der Besucher scrollen muss um alles zu sehen. Bei dem Scrollvorgang möchte ich eine Javascriptfunktion für mehrere HTML-Elemente erstellen, welche ab einer bestimmten Scrollweite (wie weit der Besucher schon runtergescrollt hat) ausgeführt wird. Zuerst soll beim Laden der Seite von links ein Text reinfliegen, bei weiterem runterscrollen gibt es 2 Container in je 2 Reihen. Beide Container liegen auseinander, das heißt einer recht und einer links. Nun möchte ich auch entsprechend dessen den rechten Container von rechts einfliegen lassen und den linken von links. usw...


    Habt ihr Tipps, Ratschläge, Tricks & eventuell bereits gutgeignete Bibliotheken für mich wie ich dies so umsetzen kann?


    Liebe Grüße,

    Stef

    Hey Fin,


    Zitat


    Wie kann über ein Admin panel neue Seiten erstellen und alte Löschen?

    Du füllst ein Formular aus und sendest dies ab. Dabei wird dies was in dem Formular stand in die Datenbank eingefügt. Bearbeiten kannst du es indem du diese Daten wieder in ein Formular ausgibst und dann die Datensätze bei Änderung updatest. Löschen kannst du indem du zum Beispiel einen Button klickst, mit PHP diese Aktion erfasst und dann den entsprechenden Datensatz aus der Datenbank löschst.


    Dies kannst du alles hier lernen: https://www.php-kurs.com/


    Du vergibst jedem Datensatz eine eindeutige Id. 1 Datensatz ist dann 1 Stellenangebot. Diese verwendest du dann zum Anzeigen der Stellenangebote.

    Dabei ist es besser dann auf die Normalisierung zu achten. Hier kannst du dich genauer darüber informieren: https://www.php-kurs.com/normalisierung.htm.


    Grüße,

    Stef

    Hey,


    vom drüberschauen erkenne ich bereits 2 Fehler.


    cardheads  sind so wie ich gesehen habe die Elemente der Variable Cardhead. In der Schleife direkt itterierst du jedoch nicht über cardheads sondern cardheader.

    Außerdem sind dies 2 Elemente mit x Anzahl. Daher würde ich 2 for schleifen erstellen und dann je nach Element eine Function anwenden.


    Grüße

    Hey,


    Felix Staude : Unter dem Menüpunkt Usage wird dir erklärt wie du es zu nutzen hast. :) Damit dann rumtesten, ausprobieren, neue Funktionsparameter die du braucht hinzufügen.

    Wenn du dann nicht weiterkommst zeige deinen Versuch und wir schauen wie wir dir helfen können.


    Grüße,

    Stef