Berechnungen mit JavaScript

Die üblichen Berechnungen sind Addition (+), Subtraktion (-), Multiplikation (*) und Division (/).

Als Beispiel soll hier addiert werden.

var ergebnis = 3 + 6;
alert (ergebnis);

bzw. Division

var ergebnis = 3 / 6;
alert (ergebnis);

Sehr oft wird benötigt, dass zu einer Zahl 1 addiert wird. Zum Beispiel in Schleifen.

var durchgang = 1;
durchgang  = durchgang + 1;
alert (durchgang);

Dazu gibt es eine kürzere Schreibweise.

var durchgang = 1;
durchgang += 1;
alert (durchgang);

Dies ist Kurzschreibweise – diese ausführliche Schreibweise wird man in der Regel gar nicht sehen – und weniger ist mehr, daher gibt es eine noch kürzere Schreibweise:

var durchgang = 1;
durchgang++;
alert (durchgang);

Was passiert: zu der Variablen „durchgang“ wird 1 addiert.

Das Gleiche geht auch mit subtrahieren, sprich 1 abziehen. Auch hier sind alle 3 Schreibweisen möglich (aber die kürzeste wird i.d.R. bevorzugt).

var durchgang = 1;
durchgang = durchgang  - 1;
durchgang -= 1;
durchgang--;
alert (durchgang);

Zuweisung von Variablen mitsamt dem Datentyp

Dies läuft über 3 Gleichheitszeichen – es wird nicht nur der Inhalt einer Variable zugewiesen, sondern auch der Datentyp.

var x === 3;