Ideal zum Lernen:
Kurs als Videos
Video-Kurs HTML5, CSS
& Webdesign
HTML-Kurs, CSS u. Webdesign lernen & die eigene Website erstellen
Videos eBook Forum Kontakt

bei Suchmaschinen anmelden

Wer so ein Kapitel liest, möchte sich natürlich so schnell wie möglich bei einer Suchmaschine anmelden. Da in Deutschland Google die primäre Suchmaschine mit über 90 Prozent Marktanteil ist, möchte man sich mit seiner Website dort so schnell wie möglich „anmelden“.

Was früher noch direkt möglich war ist heute über die „Google Search Console“ machbar. Aber bevor man dort seine Website anmeldet, bitte alle Hausaufgaben machen und folgende Punkte gewissenhaft überprüfen:

  • haben alle Seiten einen sinnvollen individuellen Inhalt bei <title>
  • wurde auch bei allen Seiten der Meta-Tag „description“ ausgefüllt in optimaler Länge
  • haben wir valides HTML (Fehler beseitigen)
  • ist die Rechtschreibung auf der Seite korrekt
  • gibt es Bremsen auf der Website wie zu mächtige Bilder von der Dateigröße her?
  • sind alle Verlinkungen (interne wie externe) korrekt
  • gibt es keinen doppelten Inhalt (Seite entweder nur mit oder nur ohne www. erreichbar)
  • ist SSL aktiviert

Nach überprüfen der Punkte und wenn alles im grünen Bereich ist kann man die URL der Website in der „Google Search Console“ anmelden. Dazu benötigt man einen Zugang bei Google (wenn der eh nicht schon vorliegt über YouTube oder einen Google E-Mail-Dienste“.

Dann erfolgt die Anmeldung bei https://search.google.com/search-console

Anmelden bzw. Konto erstellen für Google Search Console
Anmelden bzw. Konto erstellen für Google Search Console

Sind wir eingeloggt können wir unsere Website hinzufügen. Hier nennt sich das (auch im Deutschen) dann „+ Property hinzufügen“.

URL der eigenen Website hinzufügen – Property hinzufügen
URL der eigenen Website hinzufügen – Property hinzufügen

Hier bietet sich dir URL-Präfix an. Wir wollen für eine einfache Website nur eine einzige URL, unter der die Website auch erreichbar sein soll. Daher wählen wir die rechte Option mit „URL-Präfix“ aus.

URL der eigenen Website hinzufügen mit https:// usw.
URL der eigenen Website hinzufügen mit https:// usw.

Danach erhalten wir verschiedene Möglichkeiten zu beweisen, dass wir auch auf die Website zugriffsberechtig sind. Die einfachste Variante ist, die von der „Search Console“ angebotene HTML-Datei auf den Webserver in das Hauptverzeichnis hochzuladen. Es ist nur eine einmalige Nummer, die dann Google überprüft, ob vorhanden.

Nach dem hochladen bestätigen und somit passt es.

Jetzt ist ein wenig Geduld angesagt, bis Google die Website indiziert hat und Daten zu Leistung, Abdeckung, Verbesserungsvorschläge und Problemmeldung vorhanden ist.

Man bekommt eine leere Oberfläche präsentiert.

Nutzeroberfläche der Google Search Console
Nutzeroberfläche der Google Search Console

Einfach ein paar Tage später wieder einloggen und viel Spaß beim Auswerten.

Weiterempfehlen • Social Bookmarks • Vielen Dank

Wenn Sie einen Fehler finden, bitte mitteilen (egal ob Schreibfehler oder inhaltlicher Fehler).

Mit Maus fehlerhafte Stelle markieren und übernehmen mit folgendem Button:



(kann angegeben werden)

Nach Absenden kommt hier Feedback! Bitte nicht doppelt absenden. Danke.

    E-Books zum Kurs

    von HTML-Seminar.de

    E-Books mit rund 930 Seiten Umfang als PDF. Alle 3 zu einem Preis.

    Mehr Details

Bitte unterstützen Sie dieses Projekt

Sie können dieses Projekt in verschiedenen Formen unterstützen - wir würden uns freuen und es würde uns für weitere Inhalte motivieren :).

unsere Videos bestellen

Unsere Videos und eBooks bestellen.

Spenden

Sie können uns eine Spende über PayPal zukommen lassen.

Weiterempfehlungen

Empfehlen Sie es weiter - wir freuen uns immer über Links und Facebook-Empfehlungen.

Bücher über Amazon

Bestellen Sie Bücher über folgende Links bei Amazon:

Fehler melden

Vielen Dank für Ihre Hilfe