CSS Tipps und Tricks

Abstand nach Überschriften etc.

Teilweise ist der Abstand nach einem Blockelement, wie z.B. die Überschrift, nicht erwünscht. Dieser Abstand kann sehr einfach über CSS, wie gewünscht, eingestellt werden.

Abstände komplett aufheben - Abstände nach oben/unten definieren:

<h1 style="margin-bottom: 0px;">H1-Überschrift</h1>

<p style="margin-top: 0px;">Fließtexte usw. usw.</p> 

Nach Belieben kann der Abstand geändert werden - einfach die gewünschte Pixelzahl einstellen. Also anstatt 0px z.B. dann 3px

<h1 style="margin-bottom: 3px;">H1-Überschrift</h1> 

Bilderrahmen mit Punkten bei Mauskontakt

Wenn ein Bild mit der Maus überfahren wird, erscheinen anstatt dem normalen Rahmen, ein gepunkteter Rahmen

für die ausgelagerte CSS-Datei

:hover img { border: 1px dashed #0000FF; }

für die HTML-Seite

<a href="seite.htm">
<img src="bild.jpg" alt="Erklärung zum Bild" />
</a>

Anfangsbuchstaben hervorgehoben

Besonders als erster Buchstabe in einem Absatz, lockert er diesen auf und dient dem Aussehen. Natürlich sollte genug Text folgen, damit dieser den Buchstaben "umfließen" kann. Ist der Browser nicht CSS-tauglich, wird der Buchstabe ganz normal angezeigt.

für die ausgelagerte CSS-Datei

.letterspeziale { 
  float: left;
  font-size: large;
  font-weight: bolder;
  padding: 5px;
  background: midnightblue;
  color: white;
}

für die HTML-Seite

<span class="letterspeziale">B</span>esonders netter Effekt ...

Text umfließt Bild

Wenn anstatt dem HTML-TAG align="right" CSS verwendet werden soll, kann dies über die folgenden Zeilen definiert werden. Um das Bild fließt der Text. Über float wird festgelegt, ob rechts oder links herum.
width und height sollten auf das entsprechende Bild angepasst werden.
Einen Rahmen erhält man durch die border-Anweisung.

für die ausgelagerte CSS-Datei

.bild {
  float:right;
  width:160px;
  height:259px;
  border:1px solid black;
}

für die HTML-Seite

<img class="bild" src="bilder.jpg" alt="Erklärung zum Bild" />